Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
40
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VfB Leimen - ASC Neuenheim II 4:2

Der ASC Neuenheim II bot dem VfB Leimen im Otto-Hoog-Stadion lange beherzt die Stirn und war einem Punktgewinn sehr nahe. Am Ende musste sich die Mannschaft von Trainer Frank Schüssler dem Tabellendritten beim Comeback von Torwart Mert Yevuz erst in der Schlussphase mit 2 : 4 (2 : 2) geschlagen geben.

Hier der RNZ-Bericht von VfB-Autor Peter Gehrig: "Nach vier Minuten tauchte Muthny völlig frei vor VfB-Torhüter Bender auf und schob zum 0 : 1 ein. Nach zwölf Minuten konnte sich Al Masoodi gut durchsetzen und erzielte prompt den Ausgleich. Dennoch ging der Gast erneut in Führung. Einen Foulelfmeter verwandelte Kuberczyk (25.) sicher. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es dann Luca Linhart, (43.), der den Ausgleichstreffer erzielte. 

Nach 63 Minuten markierte Linhart auch das ersehnte Führungstor. Das Spiel blieb danach abwechslungsreich, das der Gast immer wieder versuchte, zum Ausgleich zu kommen. Endgültig erlöst wurden die einheimischen Fans, als Milano (83.) den vierten Treffer erzielte."

Als Tabellenachter steht der immer noch starke Aufsteiger ASC Neuenheim II mit 40 Punkten, der lange im Kampf um die Aufstiegsränge mitmischte, vor den letzten drei Spieltagen jenseits von Gut und Böse.

VfB Leimen - ASC Neuenheim II 4:2 (2:2)

Pressemitteilung ASC Neuenheim, Joseph Weisbrod

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Erster Löwen-Talk: "Toller Schritt für den Handball"
HANDBALL -  Stefan Kretzschmar sprach von einer scheinheiligen Typen-Debatte, Karsten...
mehr...
Bouhaddouz kehrt an den Hardtwald zurück
FUSSBALL -  (Bild SVS): SVS-Neuzugang Aziz Bouhaddouz mit Mikayil Kabaca, Sportlicher...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO