Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
17
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Stühlerücken bei der DJK/Fortuna

Veränderung im Trainerstab der DJK/Fortuna Edingen Neckarhausen

(SI) Zur neuen Saison 2019/2020 wird es im Trainerstab bei der DJK/Fortuna einige Änderungen geben. Cheftrainer der 1.Mannschaft wird weiterhin Marco Rocca sein, bei der 2.Mannschaft wird der bisherige Trainer Marco Screti ins zweite Glied rücken und der bisherige Co-Trainer Antonio Ragusa wird neuer Trainer der 2.Mannschaft. Marco Screti möchte sich wieder mehr auf das Fußballspielen konzentrieren und macht den Posten so für Antonio Ragusa frei. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Marco Screti und Silvio Fallico, denen es im Sommer gelungen war, ca. 15 Abgänge Richtung Türkspor Edingen, eine neue Mannschaft aufzubauen. Antonio Ragusa hat in den letzten 3 Jahren sehr viel für den Verein geleistet und sich gut entwickelt. Mit der Kombination aus Antonio Ragusa und Marco Screti haben wir ein gutes Team für die 2.Mannschaft zusammengestellt. So wird auch zukünftig weiter an der Zusammenarbeit zwischen 1. und 2.Mannschaft gearbeitet. Offen ist hingegen noch, wer neuer Co-Trainer von Cheftrainer Marco Rocca wird, hier laufen momentan noch Gespräche, die Personalie werden wir noch bekannt geben.

Pressemitteilung DJK/Fortuna Edingen Neckarhausen, Sascha Ihrig

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Erster Löwen-Talk: "Toller Schritt für den Handball"
HANDBALL -  Stefan Kretzschmar sprach von einer scheinheiligen Typen-Debatte, Karsten...
mehr...
Bouhaddouz kehrt an den Hardtwald zurück
FUSSBALL -  (Bild SVS): SVS-Neuzugang Aziz Bouhaddouz mit Mikayil Kabaca, Sportlicher...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO