Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
19
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

LL Rh.-Neckar – Der 26. Spieltag

Inzwischen stattliche 11 Punkte Vorsprung hat Tabellenführer SV Waldhof II bereits auf den Zweitplatzierten, 1.FC Mühlhausen, der gestern Abend sein Nachholspiel  bei Ziegelhausen-Peterstal verloren hat. Platz 1 scheint also entschieden zu sein, während der Aufstiegs-Relegationsplatz weiter umkämpft ist.
Am Tabellenende sind die beiden am stärksten gefährdeten Mannschaften punktgleich, sodass auch hier weiter Spannung angesagt ist.

Tabellenführer SV Waldhof Mannheim II ist am Sonntag zu Gast beim Tabellendritten, VfL Kurpfalz Neckarau. Mit einem Sieg könnten sich die Kurpfälzer auf Platz 2 hochschieben, aber gerade im Derby wird sich der SV Waldhof II nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen.

Der 1.FC Mühlhausen steht aufgrund des besseren Torverhältnisses, gegenüber Neckarau, auf Platz 2 und erwartet am Sonntag die TSG Eintracht Plankstadt, die auf Platz 13 steht und bei einer Niederlage wieder auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschen könnte.

Mit einem Punkt Rückstand auf Mühlhausen und Neckarau steht der FC Bammental auf Platz 4 und muss am Sonntag beim ASC Neuenheim antreten, der auf Platz 6 steht und erneut eine sehr starke Runde spielt. Mit einem Sieg würde Neuenheim – nach Punkten – mit Bammental gleichziehen.

Bereits am Samstag erwartet der FV Brühl, der auf Platz 7 steht, den ASV Eppelheim, der mit einem Punkt weniger auf Platz 8 steht. Beide Teams haben nach unten keine Sorgen und können befreit aufspielen.

Punktgleich mit Eppelheim steht die DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal auf Platz 9 und könnte mit einem Auswärtssieg, am Sonntag beim FC Türkspor Mannheim, Plätze nach oben gutmachen. Türkspor konnte keines seiner letzten sechs Spiele gewinnen und rutschte auf Platz 11 ab.

Das Kellerduell des Spieltages bestreiten der TSV Kürnbach, auf Platz 12 stehend, und Gastgeber FT Kirchheim, derzeit auf Platz 14. Während Kürnbach mit einem Punkt leben könnte, braucht Kirchheim möglichst 3 Punkte, um unten raus zu kommen.

Landesliga Rhein-Neckar – Der 26. Spieltag
Samstag, 4. Mai, 16:00 Uhr

FV Brühl - ASV Eppelheim                  

Sonntag, 5. Mai, 15:00 Uhr
FC Türkspor Mannheim - DJK/FC Ziegelhausen/P.                  
FT Kirchheim - TSV Kürnbach                  
ASC Neuenheim - FC Bammental
VfL Kurpfalz Neckarau - SV Waldhof Mannheim II              
1.FC Mühlhausen - TSG Eintracht Plankstadt  

Spielfrei: Spvgg Ketsch und VfB St. Leon

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Erster Löwen-Talk: "Toller Schritt für den Handball"
HANDBALL -  Stefan Kretzschmar sprach von einer scheinheiligen Typen-Debatte, Karsten...
mehr...
Bouhaddouz kehrt an den Hardtwald zurück
FUSSBALL -  (Bild SVS): SVS-Neuzugang Aziz Bouhaddouz mit Mikayil Kabaca, Sportlicher...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO