Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
22
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SV Waldhof empfängt SV Elversberg

Am Samstag empfängt der SV Waldhof mit dem SV Elversberg den Tabellenfünften der Regionalliga Südwest. Spielbeginn im Carl-Benz-Stadion ist um 14:00 Uhr.Schiedsrichter der Partie ist Timo Lämmle aus Kernen.

Mit der ersten Halbzeit des Spiels beim FC Homburg war Mittelfeldakteur Dorian Diring nicht ganz zufrieden. „Da hat die Tiefe im Spiel gefehlt, wir hatten nach vorne keine richtige Anspielstation und haben das Spiel auch nicht genügend verlagert, wenn es mal kein Durchkommen gab.“

Bernhard Trares, links, und Dorian Diring vor dem Spiel gegen SV Elversberg.

An die zweite Halbzeit würde Dorian Diring dann gerne anknüpfen, in der bevorstehenden Partie gegen Elversberg. „In der 2. Halbzeit haben wir das besser gemacht, konnten den Rückstand noch ausgleichen und so mit einem guten Gefühl nach Hause fahren.“

Ein Grund für die deutliche besser zweite Halbzeit sieht Trainer Bernhard Trares unter anderem in der Hereinnahme von Valmir Sulejmani, nach der Pause: „Da hatten wir vorne eine Anspielstation mehr. Wir wollten ihm einmal eine Pause gönnen, daher kam er erst zur zweiten Halbzeit. Man hat sofort gemerkt, dass wir mehr Druck auf den Gegner ausüben konnte. Valmir ist bereits, Lücken zu schließen und macht immer auch den entscheidenden Meter.“

Gegen Elversberg soll die Serie ungeschlagener Spiele in der Rückrunde fortgesetzt werden. Auch wenn Dorian Diring einen sehr schweren Gegner erwartet. „Elversberg spielt eine starke Rückrunde und wird uns einen harten Kampf liefern, aber wenn wir an die Leistung der zweiten Halbzeit in Homburg anknüpfen können, können wir sicher auch als Sieger vom Platz gehen.“

Das möchte auch Bernhard Trares: „Wir spielen vor unserem eigenen Publikum und daher wollen wir auch gewinnen, da sind wir gegenüber unseren Fans in der Verpflichtung.“
Der Coach ist mit dem Trainingsniveau sehr zufrieden, sodass er auch, nach der Entscheidung von Meisterschaft und Aufstieg keinen Leistungsabfall seiner Mannschaft befürchtet. Auf Timo Kern wird er wohl verzichten müssen. „Er hat eine Fersenentzündung“, berichtet Trares. „Er könnte möglicherweise spielen, aber die Entzündung soll sich ja nicht verschlimmern. Der Junge hat bisher so tolle Leistungen abgeliefert, da wollen wir nichts riskieren.“
Kevin Conrad fällt ebenfalls weiter aus, aber ansonsten hat der Trainer alle Mann an Bord.

SV Waldhof Mannheim – SV Elversberg
Samstag, 4. Mai, 14:00 Uhr
Carl-Benz-Stadion, Mannheim

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Erster Löwen-Talk: "Toller Schritt für den Handball"
HANDBALL -  Stefan Kretzschmar sprach von einer scheinheiligen Typen-Debatte, Karsten...
mehr...
Bouhaddouz kehrt an den Hardtwald zurück
FUSSBALL -  (Bild SVS): SVS-Neuzugang Aziz Bouhaddouz mit Mikayil Kabaca, Sportlicher...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO