Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
77
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SC Reilingen - MFC Lindenhof 2:3

SC 08 vergeigt 2:0-Führung
(BK) Der SC 08 Reilingen verpasste bei der 2:3 (2:2-Niederlage gegen MFC 08 Lindenhof, in der heimischen TOP FIT Arena, den Sprung ins Mittelfeld und muss nach dieser vermeidbaren Enttäuschung weiter um den Klassenerhalt zittern. Dabei spielten die Reilinger 25 Minuten ansehnlichen Fußball, mit schönen Pässen in die Tiefe und gingen folgerichtig verdient mit 2:0 in Führung. Doch anschließend stellten sie unverständlicherweise das Fußballspielen ein, spielten wie ein Absteiger und luden die Gäste zum Tore schießen ein.

Bereits nach zwei Minuten verpasste Coach Patrick Rittmaier die Führung, als sein Schlenzer knapp am Pfosten vorbeistrich. Drei Minuten später wurde er von Yannick Heller mit einem langen Pass bedient und netzte überlegt zum 1:0 ein. Der Spielertrainer war in der 23. Minute auch für das 2:0 verantwortlich, als er erneut einen langen Pass in die Tiefe von Maximilian Tesch aufnahm und ins kurze Eck traf. Die unsortierte SC 08-Abwehr ermöglichte Pavel Nikolaev in der 27. Minute den Anschlusstreffer. Jetzt waren die Gäste am Drücker. Nur ein Freistoß von Steffen Schmitt, der an der Latte landete, brachte nochmals Gefahr für die Mannheimer Vorstädter (33.). Nach einem unnötigen Foul im Strafraum deutete der schwache Unparteiische auf den Punkt. Diese Chance ließ sich Gianfranco Scopelliti nicht entgehen und verwandelte nach 37 Minuten sicher zum 2:2, das bis zum Halbzeitpfiff Bestand hatte.

Die Reilinger Fans hofften im zweiten Durchgang vergeblich auf ein anderes Gesicht ihrer Protagonisten. Stattdessen musste Reilingens Keeper, Ricardo Alonso, einen Alleingang entschärfen, sonst hätte es nach 50 Minuten erneut im Reilinger Kasten geklingelt. Die Gastgeber fanden nicht mehr statt: Schwach in der Defensive, fahrig im Aufbau und die Offensive war total abgemeldet. So war es nicht verwunderlich, dass Lindenhof in der 74. Minute den Siegtreffer, nach einem kapitalen Abwehrschnitzer, zum 2:3 durch Pavel Nikolaev erzielen konnte.

SC Reilingen - MFC Lindenhof 2:3 (2:2)

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
SVW bindet Sportlichen Leiter Jochen Kientz
FUSSBALL -  (Foto: SVW) Jochen Kientz, rechts, mit Geschäftsführer Markus...
mehr...
SVS verpflichtet Enrique Peña Zauner
FUSSBALL -  (Foto: SVS) Enrique Peña Zauner, links, mit SVS-Sportchef Mikayil...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA