Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
53
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

DEL-GALA: Adler vierfach ausgezeichnet

Im Rahmen der 7. DEL-GALA am heutigen Samstagabend im Mediterraneo in Bremerhaven sahnten die Adler Mannheim insgesamt gleich vierfach ab. Bei der festlichen Veranstaltung werden jährlich die besten Spieler und Trainer der abgelaufenen Hauptrunde geehrt, die zuvor von den 14 Club-Trainern, und -Managern sowie der Fachpresse gewählt wurden.

So gewann Joonas Lehtivuori die Wahl zum "Verteidiger des Jahres". In seiner ersten DEL-Saison erreichte der Finne 31 Scorerpunkte mit einer Plus-/Minus-Bilanz von  Plus 22. „Die Auszeichnung ist eine riesige Ehre für mich. Ich habe ehrlich gesagt nicht ein einziges Mal daran gedacht, dass ich die Abstimmung zum ‚Verteidiger des Jahres‘ gewinnen könnte. Ich spiele mit vielen tollen Mannschaftskollegen zusammen, die ihren Anteil an diesem Preis haben. Als Verteidiger musst du im modernen Eishockey sowohl in der eigenen als auch der offensiven Zone liefern können. Ich denke, dass ich mich in dieser Hinsicht in den letzten Jahren immer weiter entwickeln konnte.“

Wie schon im vergangenen Jahr geht der Titel des "Rookie des Jahres" nach Mannheim. Moritz Seider tritt in die Fußstapfen von Phil Hungerecker. „Es ist natürlich eine tolle Auszeichnung. Jeder der Nominierten hätte es verdient gehabt. Das sind alles super Typen, wir kennen uns alle und jeder hat es dem anderen gegönnt. Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass ich die Wahl für mich entscheiden könnte. Ich bin erst 17 Jahre alt, meine Mitstreiter sind alle ein paar Jahre älter und länger in der Liga. Zu Beginn der Saison war ich noch sehr nervös, wollte einfach erst einmal Fuß in der Mannschaft fassen. Dass ich nun zum ‚Rookie des Jahres‘ gekürt worden bin, freut mich natürlich sehr. Vielen Dank an alle, die für mich abgestimmt haben", freut sich der 17-jährige Verteidiger über das Fanvotum.

Als Hauptrundensieger erhalten die Adler zudem zweckgebundene 5.000 Euro für die Unterstützung von Fanaktionen. Und mit Sörli Binder haben die Kurpfälzer noch einen ganz besonderen Preisträger in ihren Reihen. Unser Hausfotograf gewann die neueingeführte Rubrik "NIKON WEEKLY SHOT" und darf sich als MVP (Most Valuable Photographer) über eine Profi-Kamera von Nikon freuen. Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich.

Der Münchener Keeper Danny aus den Birken konnte derweil nicht nur die Ehrung als „Torhüter des Jahres“, sondern auch als „Spieler des Jahres“ mit nach Hause nehmen. Sein Trainer Don Jackson konnte sich ebenfalls freuen. Er erhielt die Auszeichnung zum „Trainer des Jahres“. Der Titel „Stürmer des Jahres“ ging an Philip Gogulla von der Düsseldorfer EG, der mit 52 Scorerpunkten (26 Tore/26 Assists) seine punktebeste DEL-Saison spielte. Die Düsseldorfer EG darf sich zudem über den Gewinn der  „ROBERT MÜLLER FAIRPLAY TROPHY“ – präsentiert von DEL Premium-Partner Covestro – freuen. Dieser Preis ist mit 10.000 Euro für die Nachwuchsabteilung dotiert.

Die Ehrungen im Überblick:

Spieler des Jahres – Danny aus den Birken (EHC Red Bull München)

Torhüter des Jahres – Danny aus den Birken (EHC Red Bull München)

Verteidiger des Jahres – Joonas Lehtivuori (Adler Mannheim)

Stürmer des Jahres – Philip Gogulla (Düsseldorfer EG)

Rookie des Jahres – Moritz Seider (Adler Mannheim)

Nachwuchstrainer des Jahres – Oliver Häusler (Starbulls Rosenheim)

Trainer des Jahres – Don Jackson (EHC Red Bull München)

DEL-Hauptrundensieger – Adler Mannheim

ROBERT MÜLLER FAIRPLAY TROPHY – Düsseldorfer EG

Bester Spieler DEL2 – Matt McKnight (Bietigheim Steelers)

Hockey Hall of Fame – Peter Kathan senior

Most Valuable Photographer – Sörli Binder (Adler Mannheim)

Quelle: www.adler-mannheim.de

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Markus Urban und Valon Muja – Die Dinos vom VfB Gartenstadt
FUSSBALL -  (Foto: Spowo) Markus Urban, links, und Valon Muja, die Urgesteine des VfB...
mehr...
SV Waldhof im Pokalfinale gegen KSC
FUSSBALL -  (Foto: Spowo) Bernhard Trares, links, mit Marco Schuster vor dem Spiel...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA