Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
77
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SpVgg Durlach-Aue – VfB Gartenstadt 1:2


(Foto: Binder) Die Entscheidung in Durlach-Aue, Fetzer hat gerade den zweiten Treffer für Gartenstadt erzielt.

Gartenstadt startet mit 2:1-Erfolg in Restrückrunde
Bei Durlach-Aue Karlsruhe gelang dem VfB Gartenstadt ein guter Start in die restliche Rückrunde der Verbandsliga Nordbaden. Mit einem 2:1-Erfolg im Gepäck trat Gartenstadt die Heimreise an.

Durlach-Aue machte es Gartenstadt allerdings nicht so einfach, die junge Mannschaft war sehr kampfstark, hatte in der Spitze schnelle Spieler, die nach langen Bällen immer wieder für Gefahr sorgten, und stand auch massiert in der Abwehr. Der Sieg wurde erst in den letzten Minuten des Spiels sichergestellt, durch zwei Tore von Fetzer, innerhalb von zwei Minuten. In der 85. Minute kam Durlach-Aue noch zum Anschlusstreffer durch Mufula, der nach einer missglückten Abwehr im Strafraum frei zum Schuss kam.

In der ersten Halbzeit setzte Gartenstadt Durlach-Aue zwar von Beginn an unter Druck, aber Schaaf (3.), Fetzer (8.), Adamek (11.), Geissinger (29.) und erneut Adamek ( 38.), konnten ihre guten Chancen nicht nutzen. Durlach-Aue kam in der ersten Halbzeit kaum in die Nähe des Gartenstädter Tores und Torhüter Broll hatte wenig Arbeit.

(Foto: Binder) Durlach-Aue hielt lange dagegen, hier kein Durchkommen für Krohne.

Die zweite Halbzeit begann mit Chancen für Gartenstadt, durch Fetzer (46.) sowie Schaaf (48.) und nachdem das Spiel 25 Minuten etwas ruhiger verlief, nahm es jetzt etwas Fahrt auf. Eine Chance von Durlach-Aue (73.) ging rechts am Tor vorbei und nach einem schnellen Angriff über die rechte Seite wurde im Strafraum Fetzer angespielt, der aus kurzer Entfernung die 0:1-Führung für Gartenstadt erzielt (78.). Nur zwei Minuten später erneut ein Angriff über die rechte Seite, eine Flanke landet bei Fetzer (80.), der per Kopf das 0:2 für Gartenstadt markiert. Nach einer missglückten Abwehr gelang Mufula in der 85. Minute noch der Anschlusstreffer für Durlach-Aue, aber am Ergebnis änderte sich bis zum Schlusspfiff nichts mehr.


 (Foto: Binder) Fetzers erster Streich - der VfB-Angreifer trifft zum 0:1.

SpVgg Durlach-Aue - VfB Gartenstadt 1:2 (0:0)
DurlachAue: Naumann - Schiatti (85. Muselewski), M. Gondorf, R. Gondorf, Plattek, Schnürer, Hennemann (81. Prole), Kastier, Dönmez (83. Weiß), Rolf, Mufula
Gartenstadt: Broll - Geissinger, Kuhn, Schaaf, Krohne, Fetzer (90. F. Höhnle), Feigenbutz, Gebhardt, Adamek (81. Schaudt), Makan (65. Hechler), Abele
Tore: 0:1 Fetzer (78.), 0:2 Fetzer (80.), 1:2 Mufula (85.); Schiedsrichter: Daniel Schindler; Zuschauer: 80

Walter Binder

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Markus Urban und Valon Muja – Die Dinos vom VfB Gartenstadt
FUSSBALL -  (Foto: Spowo) Markus Urban, links, und Valon Muja, die Urgesteine des VfB...
mehr...
SV Waldhof im Pokalfinale gegen KSC
FUSSBALL -  (Foto: Spowo) Bernhard Trares, links, mit Marco Schuster vor dem Spiel...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA