Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
54
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

bfv - Vereinsdialog bei Fortuna Edingen


(Foto: bfv) Vereinsdialog bei der SpVgg Fortuna Edingen

„Nur zu empfehlen“: Vereinsdialog bei der SpVgg Fortuna Edingen

Edingen. Der erste Vereinsdialog im Jahr 2019 führte bfv-Präsident Ronny Zimmermann, Geschäftsführer Uwe Ziegenhagen und Mannheims stellvertretenden Kreisvorsitzenden Michael Mattern zur SpVgg Fortuna Edingen. Die Vereinsvertreter um den Vorsitzenden Udo Döbele nutzten die Möglichkeit zum offenen und regen Austausch.

„Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung. Wir hatten zweieinhalb hilfreiche Stunden“, berichtet Edingens Vorstand Udo Döbele vom Vereinsdialog. Im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen Vereinsvertretern und Ronny Zimmermann, Uwe Ziegenhagen sowie Michael Mattern standen die Fusionsbestrebungen der beiden Nachbarvereine SpVgg Fortuna Edingen und DJK Neckarhausen mit dem geplanten neuen Sportzentrum. Bis Mitte des Jahres soll dieser Prozess abgeschlossen sein. „Wir haben zahlreiche Unterstützungsangebote erhalten, vor allem was den Zusammenschluss angeht“, freut sich Döbele. Von der Überprüfung der Fusionsunterlagen bis hin zu einer strategischen Vereinsberatung nach erfolgreichem Zusammenschluss waren viele interessante Angebote dabei. „Diese werden wir auf jeden Fall wahrnehmen“, versichert der Edinger Vorsitzende. Darüber hinaus erhielt die SpVgg nützliche Informationen zur Durchführung einer Lebensretter-Schulung der Deutschen Herzstiftung, zur Gewinnung und Bindung von Ehrenamtlichen, Unterstützung bei Junior-Coach-Maßnahmen oder der Wiedereinführung der in diesem Jahr offenen FSJ-Stelle. „Unsere Hilfestellungen sind auf fruchtbaren Boden gefallen“, berichtet Uwe Ziegenhagen. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie wir durch die Vereinsdialoge Positives für die Vereine bewirken können.“

Die Vereinsdialoge sind eine Maßnahme der Zukunftsstrategie Amateurfußball, die bundesweit in jedem Landesverband mit dem Ziel umgesetzt wird, Amateurvereine zu unterstützen. Auch in diesem Jahr besuchen die Verbands- und Kreisvertreter wieder zwölf Clubs von Pforzheim bis Tauberbischofsheim. Erstmals konnten sich bfv-Vereine 2019 initiativ für einen Besuch bewerben. „Es ist uns wichtig, so nahe wie möglich an der Basis zu sein und den Clubs auf direktem Wege individuelle Hilfestellung anzubieten“, erklärt Zimmermann die Intention der Vereinsdialoge. „Ich kann es jedem Verein nur empfehlen“, bekräftigt Döbele den Nutzen der Veranstaltung. „Es bringt wirklich was.“

Foto: Vereinsdialog SpVgg Fortuna Edingen (Quelle: bfv)

 

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Weiter Hoffnung für SVW, aber noch kein Urteil
FUSSBALL -  (Vorsitzender, Richard Kästner, Mitte, leitete die Verhandlung, links...
mehr...
Adler MA – Fischtown Pinguins 6:5
EISHOCKEY -  (Foto: PIX/M:Ruffler) Desjardins (84) bei seinem dritten Tor und...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DOFRSASOMODIMI