Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
52
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VL Nordbaden – Der 16. Spieltag

Es war einiges los, am letzten Spieltag, in der Verbandsliga Nordbaden. Zwar verlor der SV Sandhausen II, blieb aber auf dem 1. Tabellenplatz. Im Heimspiel gegen die SG HD-Kirchheim, am Samstag, ist Sandhausen II allerdings haushoher Favorit; Kirchheim steht auf dem letzten Tabellenplatz, leider immer noch ohne einen einzigen Punkt.

Der VfB Gartenstadt kam beim FCA Walldorf II nicht über ein torloses Unentschieden hinaus, ging aber trotzdem auf Platz 2 hoch. Nun kommt es am Sonntag zur Spitzenpartie gegen den Tabellenvierten, Fortuna Heddesheim. Gartenstadt hat 2 Punkte Vorsprung auf Heddesheim; eine spannende  Begegnung wird erwartet.

Von Platz 2 auf Platz 4 ging es für den VfR Mannheim runter, nach der unerwarteten Heimniederlage gegen Bilfingen. Auch die Auswärtsbegegnung, am Samstag, bei der TSG 62/09 Weinheim wird eine schwere Aufgabe für die Rasenspieler. Weinheim steht auf Platz 10, hat aber bereits gegen Gartenstadt gezeigt, dass man als Favoritenschreck fungieren kann.

Zwei Punkte hinter Heddesheim steht die SpVgg Durlach-Aue auf Platz 5 und würde, am Sonntag, sich bei einem Sieg beim TSV Wieblingen – und einer gleichzeitigen Niederlage der Fortuna – selbst auf Platz 4 schieben.  Wieblingen steht momentan auf Platz 13, nachdem es zuletzt den erhofften Sieg in Kirchheim gab.

Sage und schreibe 13 Punkte holte aus den letzten 5 Spielen der ATSV Mutschelbach und schob sich dadurch auf Platz 6. Geht die Serie auch im Heimspiel, am Sonntag gegen den SV Schwetzingen, weiter? Schwetzingen steht auf Platz 15, scheint sich aber allmählich zu stabilisieren.

Punktgleich mit Mutschelbach steht der 1.FC Bruchsal auf Platz 7 und könnte, auch wenn Mutschelbach sein Spiel gegen Schwetzingen gewinnt, vorbeiziehen, denn Bruchsal ist am Sonntag beim FC Heidelsheim zu Gast, der seine letzten vier Begegnungen verlor und dabei  insgesamt 18 Tore kassiert. Dadurch rutschte Heidelsheim auf Abstiegsplatz 17.

Trotz des Punktgewinns gegen den VfB Gartenstadt ging es für den FCA Walldorf II von Platz 7 auf Platz 8 runter. Für die Astoria geht es am Samstag zum FC Olympia Kirrlach, der mit einem Punkt weniger auf Platz 9 steht, zuletzt aber deutlich beim VfB Eppingen gewinnen konnte.

Der FC Zuzenhausen gewann zwar gegen Tabellenführer Sandhausen II, blieb aber trotzdem auf Platz 11. Am Samstag ist Zuzenhausen beim punktgleichen TuS Bilfingen zu Gast, einer Mannschaft, die „nur“ auf Platz 12 steht, aber in den letzten beiden Spielen den VfR Mannheim und Fortuna Heddesheim schlagen konnte.

Mit 6 Unentschieden ist der VfB Eppingen der Remis-König der Verbandsliga. In den letzten 4 Spielen gab es für die Eppinger 3 Punkteteilungen und eine Niederlage, das ergibt bis jetzt Platz 14. Zwei Plätze tiefer steht der FV Lauda, bei dem Eppingen am Samstag zu Gast ist. Mit einem Heimsieg würde Lauda, nach Punkten, mit Eppingen gleichziehen.

Verbandsliga Nordbaden – Der 16. Spieltag
Samstag, 10. November, 14:30 Uhr

FV Lauda - VfB Eppingen         
FC Olympia Kirrlach - FCA Walldorf II         
TSG 62/09 Weinheim - VfR Mannheim         
TuS Bilfingen - FC Zuzenhausen    
SV Sandhausen U23 - SG HD-Kirchheim         

Sonntag, 11. November, 14:30 Uhr
TSV Wieblingen - SpVgg Durlach-Aue         
ATSV Mutschelbach - SV 98 Schwetzingen         
FC 07 Heidelsheim - 1.FC Bruchsal         
VfB Gartenstadt - Fortuna Heddesheim

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Alexander Petersson bleibt ein Rhein-Neckar Löwe
HANDBALL -  (bild: AlexanderPetersson mit Oliver Roggisch) Die Rhein-Neckar Löwen...
mehr...
VfR empfängt VfB Gartenstadt zum Spitzenspiel
FUSSBALL -  Stadtderby beim Vorrundenfinale (mk) Die Hinrunde der...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO