Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
52
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VL Nordbaden – Der 7. Spieltag

Sechs Siege, 18 Punkte und 20:2 Tore – diese bemerkenswerte Bilanz hat der VfB Gartenstadt nach sechs Spielen seiner zweiten Verbandsliga-Saison aufzuweisen. Der Sieg bei Oberliga-Absteiger und Meisterschaftsfavorit SV Sandhausen II unterstrich die derzeit hervorragende Form der Mannschaft von Dirk Jörns erneut. Trotzdem hält man am Anemonenweg den Ball flach und hält am Saisonziel „ein Platz unter den ersten 5“ fest. Ins Heimspiel gegen den TuS Bilfingen, gehen die Gelben Bären dennoch als Favorit. Die Gäste haben erst 5 Punkte auf dem Konto und stehen auf Platz 13.

Bei der U23 des SV Sandhausen darf man gespannt sein, wie die nicht unbedingt erwartete Niederlage gegen den VfB Gartenstadt verdaut wurde. Die Hardtwälder wollten in diesem Spiel die Tabellenführung zurückerobern und müssen sich vorerst jetzt noch mit Platz 2 begnügen. Die SVS U23 ist am Sonntag zu Gast beim FC Olympia Kirrlach, der nach 3 Siegen und 3 Niederlagen auf Platz 8 steht.

Mit 13 Punkten auf dem Konto steht der 1.FC Bruchsal auf Platz 3 und damit in Lauerstellung. Am empfängt Bruchsal die SpVgg Durlach-Aue, die zuletzt drei Siege in Folge einfuhr und am letzten Spieltag mit einem 6:0-Sieg gegen den FC Heidelsheim aufhorchen ließ. Durlach-Aue steht augenblicklich auf Platz 5 und zeigt deutliche Tendenz nach oben.

Auch der VfR Mannheim feierte vor einer Woche seiner 3. Sieg in Serie und steht jetzt auf Platz 4. Die Rasenspieler müssen aber am Sonntag bei Fortuna Heddesheim antreten, wo es schwer werden wird, diese Serie fortzusetzen. Heddesheim musste in den bisherigen sechs Spielen bereits zwei Niederlagen hinnehmen und steht auf Platz 7.

Den 6. Platz hat derzeit die TSG 62/09 Weinheim inne, mit insgesamt 11 Punkten. Am Sonntag, um 17:00 Uhr, beschließen die Weinheimer den 7. Spieltag beim ATSV Mutschelbach, der nach 2 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen auf Platz 11 steht. Die beiden Siege stammen aus den ersten beiden Saisonspielen, seitdem gab es für Mutschelbach keinen Sieg mehr.

Dreimal gewonnen, dreimal verloren, heißt die bisherige Bilanz des FC Zuzenhausen, der damit auf Platz 9 steht. Ganz anders liest sich das beim FC Walldorf II: Drei Niederlagen, zwei Unentschieden, ein Sieg, aber der wurde ausgerechnet bei Fortuna Heddesheim eingefahren. Die Reserve der Astoria ist tatsächlich besser, als der 14. Tabellenplatz, den die Mannschaft momentan einnimmt.

Punktgleich mit Zuzenhausen steht der FC Heidelsheim auf Platz 10 und strebt im Heimspiel, gegen den SV Schwetzingen, 3 Punkte an, da die Spargelstädter derzeit etwas wechselhaft spielen und besonders Probleme in der Defensive hatten. Allerdings gab es zuletzt einen deutlichen 5:1-Sieg gegen den FV Lauda, das die Mannschaft von Gernot Jüllich immerhin auf Platz 12 schob. Vielleicht kann der SVS 98 auch aus Heidelsheim etwas Zählbares mitbringen.  

Nach 3 Niederlagen und 2 Unentschieden konnte der VfB Eppingen am letzten Spieltag den ersten Sieg einfahren – beim FC Zuzenhausen. Jetzt möchte Eppingen nachlegen und auch den ersten Heimsieg der Saison – gegen die SG HD-Kirchheim – holen. Die Chancen dazu stehen gut, denn die Heidelberger liegen noch völlig punktlos auf dem letzten Tabellenplatz.

Der FV Lauda, Platz 16 und 4 Punkte, und der TSV Wieblingen, Platz 17 und 3 Punkte, bestreiten am Sonntag das „Kellerduell“ des Spieltages. Beide Mannschaften sind Aufsteiger und haben sich offenbar noch nicht in der höheren Liga eingewöhnt. Allerdings konnte Wieblingen am letzten Spieltag den ersten Saisonsieg und damit den ersten Verbandsliga-Sieg der Vereinsgeschichte verbuchen. Folgt am Sonntag der 2. Sieg?

Verbandsliga Nordbaden – Der 7. Spieltag
Samstag, 15.September, 15:30 Uhr

FV Lauda - TSV Wieblingen         
FCA Walldorf II - FC Zuzenhausen         
1.FC Bruchsal - SpVgg Durlach-Aue       

Samstag, 15. September, 16:00 Uhr
VfB Eppingen - SG HD-Kirchheim       

Sonntag, 16. September, 15:00 Uhr
FC Olympia Kirrlach - SV Sandhausen U23         
Fortuna Heddesheim - VfR Mannheim         
VfB Gartenstadt - TuS Bilfingen       

Sonntag, 16. September, 16:00 Uhr
FC 07 Heidelsheim - SV 98 Schwetzingen       

Sonntag, 16. September, 17:00 Uhr
ATSV Mutschelbach - TSG 62/09 Weinheim      

 

 

 

 

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim - ATSV Mutschelbach 4:3
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Der VfR bejubelt einen späten Sieg nach Rückstand....
mehr...
SV Waldhof – TSG Balingen 2:1
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Korte schiebt nach Zuspiel von Korte flach zum 2:0 ein....
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO