Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
59
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SGL - Schwere Auswärtsaufgabe Coburg

Für die SG Leutershausen steht in der 3. Liga Ost eine Auswärtsreise nach Bayern an. Am kommenden Sonntag gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Marc Nagel bei der Bundesligareserve des HSC 2000 Coburg. Anwurf ist um 16 Uhr in der HUK-Coburg-Arena.

Cheftrainer Nagel: „Wir müssen das Unentschieden gegen Magdeburg richtig einschätzen und darauf aufbauen. Wir dürfen aber nicht glauben, dass wir wieder in Ordnung sind - denn wir sind ziemlich gebeutelt. Unsere Abwehrformation ist komplett neu, viele Spieler müssen Verantwortung übernehmen. Das kostet alles ein bisschen Zeit. Aber es wird sicher ein harter Job, in Coburg Punkte zu holen. Ich bin gespannt, wie wir uns dort präsentieren - ich hoffe, wir knüpfen an der Leistung aus der zweiten Halbzeit gegen Magdeburg an.“

Nach dem Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen den SC Magdeburg II sind die Roten Teufel auf den vierten Tabellenplatz der Oststaffel abgerutscht. Aktuell hat man 23:13-Punkte verbucht. Das Team aus Coburg hat 16:22-Punkte auf dem Konto, konnte aber am vergangenen Wochenende einen Auswärtserfolg beim TV Großsachsen landen.  Sportlicher Leiter, Mark Wetzel: „Coburg ist ein ähnlicher Gegner wie Magdeburg: sie sind jung und motiviert. Sie haben zwei Punkte aus Hirschberg entführt, die versuchen wir uns natürlich wieder zu holen. Unser Auftritt gegen Magdeburg war in der ersten Halbzeit schon etwas erschreckend. Das haben wir danach aber korrigiert - so dürfen und werden wir auch nicht mehr auftreten. Wir wissen, dass die Rückrunde schwer ist - wenn wir wieder für Torgefahr aus dem Rückraum sorgen können, dann ist aber auf jeden Fall etwas in Coburg zu holen.“

Das Hinspiel konnte der HSC in der Heinrich-Beck-Halle für sich entscheiden. Im September vergangenen Jahres gewannen die Coburger mit 30:28 bei der SGL und sorgten für die erste Heimniederlage der Roten Teufel in dieser Saison. Auswärts punkteten die Roten Teufel zuletzt beim SV Anhalt Bernburg. Darauf folgten Auswärtsniederlagen in Hanau und Erlangen.

www.sg-leutershausen.de

Tillmann Bauer

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR muss zum Aufsteiger nach Heidelsheim
FUSSBALL -  Jetzt sollen auch auswärts Punkte her! (sw) Tief durchatmen...
mehr...
VfR Mannheim - FV Lauda 1:0
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Die Rasenspieler bejubeln den erlösenden Treffer von...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO