Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
144
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

TV Käfertal erwartet TV Vaihingen/Enz

Am ersten Heimspieltag der 1. Faustball-Bundesliga Süd ist der TV Vaihingen/Enz zu Gast in Mannheim. Das Jungtalent Johannes Jungclaussen ist zu dieser Hallensaison vom TV Vaihingen/Enz zum TSV Pfungstadt  gewechselt. Mit diesem Wechsel verlieren die Schwaben einen dynamischen und defensivstarken Angreifer. Ob der Vorjahres-Dritte den Weggang des U18-Weltmeisters verkraften kann, wird sich beim Spiel gegen den Turnverein Käfertal herausstellen.

Es ist die dritte Erstligasaison der Käfertaler Faustballmänner, die am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr mit dem Heimspiel gegen Vaihingen/Enz beginnt. Auch in dieser Spielzeit wollen die Jungs von Trainer Leo Goth einen gesicherten Mittelfeldplatz erspielen und damit die Klasse ein weiteres Jahr halten. Und zusätzlich gibt es diese Saison einen besonderen Anreiz. Schafft es der TVK, sich zu halten, winkt das Ticket für die Deutsche Meisterschaft Anfang März..

Möglich macht das eine besondere Regelung der Deutschen Faustballliga (DFBL), die dem ausrichtenden Verein der Deutschen Meisterschaft ein Freilos beschert. Vorausgesetzt, die Mannschaft bleibt erstklassig. Und der TV Käfertal hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Meisterschaft erhalten. „Wir freuen uns natürlich darüber, dass die DFBL uns den Zuschlag für die Deutsche Meisterschaft der Männer gegeben hat. Jetzt wollen wir mit der Mannschaft die Chance nutzen und auf unserer Heim-DM auch mit dabei sein“, erzählt Spielführer Dominik Mondl.

Das Spiel gegen Vaihingen/Enz wird um 15:00 Uhr angepfiffen. Einlass ist ab 14:00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird neben der sportlichen Unterhaltung gesorgt sein.

Eintritt
Erwachsene: 5 €
Ermäßigt: 2,50 € (unter 16 Jahren und Studenten)
Dauerkarte: 25 € (7 Spiele)

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Chemnitz NINERS - Academics HD 69:72
BASKETBALL -  (Foto: Matthias Lautenschläger) Die Erschöpfung steht den...
mehr...
FSV Mainz 05 II – SV Waldhof 2:4
FUSSBALL -  Der SV Waldhof begleicht die offene Rechnung aus der Hinspiel-Niederlage...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MODIMIDOFRSASO