Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
64
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

TV Käfertal zu Gast in Schweinfurt

Wieder Verletzungssorgen beim TV Käfertal - Ohne Trinemeier reisen die Käfertaler Faustballer am Samstag zum TV Scheinfurt/Oberndorf

(dm) Wieder trifft es den TV Käfertal im ersten Spiel der Saison, wieder ist es ein Angreifer. Nach der Knieverletzung von Marcel Stoklasa im vergangenen Winter, erwischte es nun Nick Trinemeier am letzten Spieltag gegen Vaihingen/Enz. Beim Zurücklaufen, nach einer Angriffsaktion, knickte der Nationalspieler um und verletzte sich an den Außenbändern des rechten Sprunggelenks. Die Diagnose ernüchternd: Trinemeier wird der Mannschaft wohl bis zum Jahresende fehlen.

„Wenn es gut läuft, reicht es vielleicht für ein/zwei Spiele Ende Dezember“, gibt sich Trinemeier vorsichtig optimistisch. „Ich werde aber nichts riskieren und im Zweifel bis Januar aussetzen.“

Für das Spiel am kommenden Samstag, beim Vorjahreszweiten TV Schweinfurt/Oberndorf, heißt das für Trinemeiers Angriffskollegen, Stoklasa, dass er für´s erste die Angaben und den Spielschlag übernehmen muss. Gegen den TVV konnte sich Stoklasa die meiste Zeit auf den Angriff aus dem Spiel heraus konzentrieren. Trainer Leo Goth sieht dennoch Chancen, im Fränkischen bestehen zu können. „Natürlich wird Nick unserem Spiel fehlen, das steht außer Frage“, so Goth. „Aber wir wissen nach dem letztem Jahr auch, dass wir solche Phasen mit einer stabilen Mannschaftsleistung ausgleichen können. Ich sehe dem Spiel am Samstag dennoch positiv entgegen.“ Voraussichtlich wird Goth einen weiteren Angreifer der zweiten Mannschaft akquirieren.

Zwar kommt auf den TVK mit den Schweinfurter Vorstädtern ein nationales Spitzenteam zu, aber chancenlos waren die Mannheimer auch im Vorjahr nicht. Nach einer spannenden Partie siegte der TVO damals nur knapp. Nun hofft man, trotz Handicap, einen kleinen Tick mehr rauszuholen  und somit etwas Zählbares in die Heimat mitbringen zu können; auch wenn bei den Schweinfurtern, mit Nationalmannschaftskapitän Fabian Sagstetter, einer der weltbesten Faustballer auf der Platte stehen wird.

Der Spielbeginn in Schweinfurt ist um 16:00Uhr.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Benefiz-Gala mit Leistungssport aus der Region
ALLGEMEIN -  Eine Show mit Mehrwert Am Sonntag, 26.November, heißt es...
mehr...
3:5 - Bittere Niederlage für TV Käfertal
FAUSTBALL -  (Foto: Neuberth) Christian Gillmann vom TV Käfertal im Angriff...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DOFRSASOMODIMI