Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
102
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VL Nordbaden – Das war der 12. Spieltag

Der 12. Spieltag der Verbandsliga Nordbaden war für die Mannschaften aus der Metropolregion fast durchgehend erfolgreich. Es gab vier Siege, lediglich die SG HD-Kirchheim musste in Neckarelz als Verlierer den Platz verlassen. Der VfB Gartenstadt fuhr den dritten Sieg ein und konnte damit die Abstiegsränge verlassen.

VfR Mannheim – VfB Eppingen 6:1
Einen solch deutliche Sieg gegen den Tabellenvierten hätte sich der VfR Mannheim wahrscheinlich selbst nicht träumen lassen. Hiller (10.) und Zeric (14.) hatten den VfR mit einem Doppelschlag früh in Führunng gebracht, in der 23. Minute gelang Haas der Eppinger Anschlusstreffer. Doch in der 40. Minute stellte Herm wieder den 2-Tore-Abstand her. Die zweite Halbzeit gehörte dann allein den Rasenspielern, auch wenn das nächste Tor erst in der 67. Minute fiel - Olumide erhöhte mit einem sehenswerten Treffer auf 4:1.Haffa, mit dem 5:1 (80.) und Refior (89.), machten schließlich das halbe Dutzend voll.

FC Olympia Kirrlach – SV 98 Schwetzingen 1:2
Dem SV Schwetzingen gelang tatsächlich die Überraschung – bei Olympia Kirrlach gab es einen nicht unbedingt erwarteten 2:1-Sieg. Dank eines Treffers von Makan, in der 15. Minute, nahmen die Spargelstädter eine knappe Führung mit in die Pause. In der 68. Minute gelang Busam der Ausgleich für Kirrlach, aber zehn Minuten später schoss Ruder Schwetzingen erneut in Front und dieses Mal schafften die Olympianer den Ausgleich nicht mehr.

SpVgg Neckarelz – SG HD-Kirchheim 1:0
Dem Treffer von Hogen, in der 34. Minute lief die SG Kirchheim nicht nur bis zum Ende der ersten Halbzeit nach, sondern auch über den gesamten zweiten Spielabschnitt. Doch der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen.

TuS Bilfingen – VfB Gartenstadt 0:1
Ganz wichtiger Sieg für den VfB Gartenstadt. Durch das 0:1 in Bilfingen stieg der Aufsteiger auf Platz 12 und steht somit über den Abstiegsplätzen. Hill gelang der entscheidende Treffer in der 20. Minute.

FV Heddesheim – SpVgg Durlach-Aue 4:1
Nach zwei Unentschieden hintereinander gewann Heddesheim deutlich mit 4:1 gegen die SpVgg Durlach-Aue, bleibt aber auf Platz 5. Auf das 1:0 durch Özdemir in der 22. Minute, ließ Durlach-Aue nur vier Minuten den 1:1-Ausgleich folgen – durch einen verwandelten Strafstoß von Geckle. Doch Heddesheim blieb am Drücker und in der 33. Minute brachte Özdemir mit seinem zweiten Treffer die Fortuna wieder nach vorn. Lodatos 3:1 in der 48. Minute war bereits die Vorentscheidung und bereits in der 62. Minute stellte Cihad Ilhan das frühe 4:1-Endergebnis her.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim zu Gast beim Tabellenletzten
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel der Vorrunde....
mehr...
SVW Waldhof gastiert beim SV Elversberg
FUSSBALL -  Kevin Conrad erwartet selbstbewusste Elversberger Am kommenden Samstag...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SASOMODIMIDOFR