Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
90
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SC Blumenau - SV Enosis Mannheim II 5:1

(ur) Ganz so klar, wie das Ergebnis vermuten lässt, war die Angelegenheit für den SC Blumenau im Spiel gegen den SV Enosis II nicht. Nach einem intensiven Kampfspiel sicherten sich die Gastgeber erst in den Schlussminuten endgültig die drei Punkte. Bereits nach vier Minuten lief der SCB einem Rückstand hinterher, nachdem Zogaj im Strafraum zu viel Platz hatte und zum 0:1 traf. Die Mannschaft von Trainer Luis Trindade ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen und kam durch Paulus zum Ausgleich, der einen Abwehrfehler der Gäste ausnutzte (18.). Zuvor waren schon Reinelt am Torwart (7.) sowie Bartodziej mit einem Lupfer aus 30 Metern an der Querlatte (9.) gescheitert. Nur wenige Minuten später hatte Paulus freie Bahn, er verzog jedoch überhastet (21.). Kurz vor der Pause brachte dann ein Abstaubertor von Dolinskij den SCB in Front, nachdem Enosis-Torwart Gaitanis den strammen Schuss von Paulus nicht festhalten konnte (39.).

Auch in der zweiten Hälfte ließ die von Insabella bestens organisierte SCB-Abwehr nur wenig zu, zumal das 3:1 durch Paulus noch mehr Sicherheit brachte (60.). Einen Freistoßhammer von Anastasiou konnte Torwart von der Heidt entschärfen (63.). Zudem hatte der SCB Glück, dass eine Freistoßflanke aus dem Halbfeld nur am Innenpfosten landete (82.).
Ansonsten boten sich dem SCB etliche Kontergelegenheiten. Eine davon ging über die linke Außenbahn, wo Sommerfeld mustergültig den in der Mitte stehenden Paulus bediente, dessen Schuss per Innenpfostenbillard schließlich im Netz landete (85.). Den Schlusspunkt setzte der erst kurz vor Schluss eingewechselte Moschopulos mit dem 5:1 (90.).
 
SC Blumenau - SV Enosis Mannheim II  5:1 (2:1)
Blumenau: von der Heidt - Decaro, Insabella, Halter, Fröhlich, Lochschmidt, Manaj, Paulus (Touary), Bartodziej (Böttcher), Reinelt (Sommerfeld), Dolinskij (Moschopulos)  
Enosis: Gaitanis - K. Kihakis, Kabashaj, Tsiabalis, Anastasiou, Filarski (P. Kihakis), Daloukas (Zahopoulos), Sarhosidis (Bordzol), Solakis, Loukagkos, Zogaj
Tore: 0:1 Zogaj (4.), 1:1 Paulus (18.), 2:1 Dolinskij (39.), 3:1 Paulus (60.), 4:1 Paulus (85.), 5:1 Moschopulos (90.); Schiedsrichter: Rainer Rug; Zuschauer: 30

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Benefiz-Gala mit Leistungssport aus der Region
ALLGEMEIN -  Eine Show mit Mehrwert Am Sonntag, 26.November, heißt es...
mehr...
3:5 - Bittere Niederlage für TV Käfertal
FAUSTBALL -  (Foto: Neuberth) Christian Gillmann vom TV Käfertal im Angriff...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DOFRSASOMODIMI