Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
121
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VfB Gartenstadt - SV 98 Schwetzingen 6:0

Gartenstadt schlägt Schwetzingen 6:0

Ein in allen Belangen überlegener VfB Gartenstadt gewann verdient mit 6:0 Toren. Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, aber nach einer 5:0-Pausenführung verwaltete diesen Vorsprung locker bis zum Ende des Spiels. Hill sorgte in der 70. Minute mit seinem dritten Tor in diesem Spiel für den hochverdienten 6:0-Endstand. Ein guter Einstand für den neuen Trainer Dirk Jörns, der die Mannschaft sehr offensiv spielen ließ und damit auch Erfolg hatte.

Schon in der 4. Minute fiel das 1:0 für Gartenstadt durch Albrecht, der ein Zuspiel von Schaaf aus 6 Metern im Tor versenkte. Nachdem Hill (8.) und Schaudt (9.) gute Chancen nicht verwerten konnten, erhöhte Hill in der 13. Minute auf 2:0 für den VfB. Schwetzingens Torhüter Yarahmadi hatte keine Chance. Und es ging weiter nach vorne. Erneut Hill hatte Pech mit einem Lattenschuss (16.) und auch Kuhns Kopfball landete knapp neben dem Tor (17.). Die erste nennenswerte Chance des SV 98 hatte Späth in der 21. Minute, dessen Ball am Gartenstädter Gehäuse vorbei strich. Auf der Gegenseite hatte Albrecht die Chance auf 3:0 zu erhöhen (26./29.). Nachdem Hill in der 34. Minute einen Abwehrfehler der Spargelstädter zum 3:0 nutzte (34.), machten Schaudt (37.) und Albrecht (45.) noch vor der Pause den Sack endgültig zu.

(foto: binder): Schaudt erzielt in der 37. Minute das 4:0.

In der 2. Halbzeit ließ es Gartenstadt etwas ruhiger angehen und machte nicht mehr so viel Druck auf das Tor des Gegners, der sich nur noch um Schadensbegrenzung bemühte. Am Ende aber doch noch das 6:0 durch Hill (70.) hinnehmen musste, der mit einem Flachschuss Torhüter Yarahmadi überwand.

VfB Gartenstadt - SV 98 Schwetzingen  6:0 (5:0)

Gartenstadt: Broll-Hofstätter, Geissinger(76.Vidakovic), Schaaf, Krohne, Hill(70.Pah), Muja(84.Alexis)Abele(67.Pritschett), Abele, Kuhn, Schaudt, Albrecht

Schwetzingen: Yarahmadi-Prokop, Späth(75.Minacapilli), Makan, Ruder(75.Hocker), Kettenmann, Scalia(72.Lohrke), Feigenbutz, Can, Wild, Örum 

Tore: 1:0 Albrecht (4.), 2:0 Hill (13.), 3:0 Hill (34.), 4:0 Schaudt (37.), 5:0 Albrecht (45.), 6:0 Hill (70.), Schiedsrichter: David Wegmann (Darmstadt), Zuschauer: 180.

Pressemitteilung VfB Gartenstadt

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
SV Waldhof – Kickers Offenbach 2:0
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Der Waldhof im Angriff - Kickers Torhüter Endres...
mehr...
VfR Mannheim - FC Zuzenhausen 3:0
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Zeric köpft zum 3:0 ein - die endgültige...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MODIMIDOFRSASO