Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
105
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

U23 mit 0:1-Niederlage gegen den Bahlinger SC

Am achten Spieltag der Oberliga Baden – Württemberg standen sich die U23 des SV Sandhausen und der Bahlinger SC im Walter-Reinhard-Stadion gegenüber.

Vor 200 Zuschauern bei strahlendem Sonnenschein am Sandhäuser Hardtwald entwickelte sich eine intensive Partie zwischen der U23 des SV Sandhausen und dem Bahlinger SC. Kurz nach Spielbeginn hatten die Kaiserstühler die erste Gelegenheit, als eine Flanke von Ilhan von einem SVS-Verteidiger abgefälscht wurde und fast den Weg ins Tor fand. In der Folgezeit kamen die SVS-Fohlen besser in die Partie und kamen zu vielen Tormöglichkeiten. Den ersten Warnschuss setzte Aygünes nach sieben Minuten aus 18 Metern ab, jedoch knapp neben das Bahlinger Gehäuse. Ibrahimaj hatte nach elf Minuten bereits den Bahlinger Schlussmann Müller ausgespielt, zögerte jedoch zu lange und schoss diesen letztendlich an und vergab die Großchance.

Sterzing verschießt 

20 Minuten waren gespielt, als Respondek SVS-Stürmer Vunguidica im Strafraum foulte und Schiedsrichter Eisele auf den Elfmeterpunkt zeigte. Müller im Bahlinger SC konnte den Ball von Sterzing halten. Nur eine Minute später hatte Vunguidica eine gute Kopfballchance, zielte jedoch Zentimeter über das Bahlinger Gehäuse. Vor der Pause hatten beide Teams eine weitere Tormöglichkeit, die Klein (41.) für Bahlingen und Weber (44.) für Sandhausen vergaben. Torlos ging die Partie in die Pause.

Bahlingen trifft in der Nachspielzeit 

Nach Wiederanpfiff neutralisierten sich beide Teams zunächst. Die erste Möglichkeit hatte Higl mit einem Kopfball, den Jovic im SVS-Tor klären konnte. Der zweite Abschnitt zwischen der U23 des SVS und dem Bahlinger SC blieb insgesamt chancenarm. Beide Trainer justierten mit einigen Wechseln nach, um für die Entscheidung sorgen zu können. Diese fiel in der Nachspielzeit, als sich die Zuschauer bereits auf ein torloses 0:0 eingestellt hatten. Ilhan flankte, Onwuzurumba kam vor den SVS-Verteidigern an den Ball und sorgte für den 1:0-Siegtreffer für die Kaiserstühler.

Spielstatistik: 

SV Sandhausen U23 – Bahlinger SC 0:1 (0:0)

SVS U23: Jovic – Sheron, Hauk, E. Stadler, Sterzing (68. Antlitz), Bauer, Aygünes (90. Dahlke), Vunguidica, Ibrahimaj (82. Mar. Schilling), Gipson, T. Weber

Bahlinger SC: Müller – Respondek (60. Göppert), Nopper, Häringer, Ilhan, Keller, Bührer, Klein, Alihoxha (76. Wehrle), Fischer (60. Onwuzurumba), Higl (82. Petean)

Tor: 0:1 Onwuzurumba (90.+1). Schiedsrichter: Eisele (Korntal). Zuschauer: 200.

Quelle: www.sv1916.de

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
SV Waldhof – Kickers Offenbach 2:0
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Der Waldhof im Angriff - Kickers Torhüter Endres...
mehr...
VfR Mannheim - FC Zuzenhausen 3:0
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Zeric köpft zum 3:0 ein - die endgültige...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MODIMIDOFRSASO