Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
154
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Aufstiegshelfer-Initiative geht in die zweite Runde

Top-Wirtschaftsvertreter unterstützen Menschen aus der „Anpfiff ins Leben“-Förderung

WALLDORF. Mit der zweiten Auflage zur Aufstiegshelfer-Initiative macht Anpfiff ins Leben e.V. gesellschaftliches Engagement zur Chefsache: Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer aus der Metropolregion Rhein-Neckar – darunter Luka Mucic (SAP SE), Claudia Diem (BW-Bank) und Stefan Fuchs (FUCHS PETROLUB SE) – engagieren sich persönlich für Schützlinge aus der „Anpfiff ins Leben“-Förderung.

Neu ist, dass die Aufstiegshelfer-Initiative gegenüber der Erstauflage ihren Spielraum erweitert: vom Hauptaugenmerk Berufseinstieg auf die Themen Integration, Inklusion, Bildung, und Soziales. Der Kreis der Schützlinge setzt sich sowohl aus Nachwuchssportlern als auch aus Menschen mit Behinderung zusammen. Sie profitieren persönlich vom Engagement ihrer Aufstiegshelfer, repräsentieren gleichzeitig aber auch die vielen weiteren Sportlerinnen und Sportlern aus der „Anpfiff ins Leben“-Förderung, denen der Beitrag des Unternehmens hilft.

Die deutschlandweit einmalige Aufstiegshelfer-Initiative ist mit einer regionalen Werbekampagne verknüpft, eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Verein: Anpfiff ins Leben e.V. kann das öffentliche Interesse auf die wichtigen sozialen Angebote in den Bereichen Jugendsportförderung und Bewegungsförderung für Amputierte lenken und dadurch neue Teilnehmer und Unterstützer gewinnen. Die Unternehmen finanzieren die Werbemaßnahmen und profitieren von der öffentlichen Wirkung ihres gesellschaftlichen Engagements. Sie zeigen sich nicht nur als attraktiver Arbeitgeber, der junge Berufseinsteiger aktiv fördert, sondern auch als Vorbild beim Thema Corporate Social Responsibility (CSR).

Wir laden Sie herzlich zur Vorstellung der Aufstiegshelfer-Initiative sowie dem anschließenden Presseaustausch ein.

Erfahren Sie, was sich seit der ersten Aufstiegshelfer-Initiative verändert hat und mit welchen Zielen wir die neue Initiative starten.

Wann: Freitag, 6. Oktober 2017, 10.00 – 11.30 Uhr

Wo: Whistle Bar, Q6, 9, 68161 Mannheim

Neben Dietmar Pfähler (1. Vorsitzender Anpfiff ins Leben e.V.) und Stefanie Kunzelnick (Vereinsführung Marketing/Kommunikation/Fundraising bei Anpfiff ins Leben e.V.) stehen Ihnen die Aufstiegshelfer und deren Schützlinge (siehe Liste folgend) zum Austausch zur Verfügung. Sie haben Gelegenheit, O-Töne und Bilder aufzunehmen. Bitte sprechen Sie ausführliche Interviewwünsche vorher mit uns ab.

Die Auftaktveranstaltung beginnt um 10 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Ein Gruppenfoto mit allen Partnern der Aufstiegshelfer-Initiative wird während des Programms sowie um ca. 11 Uhr möglich sein.

Bitte melden Sie sich bis zum 2. Oktober um 16 Uhr unter presse@anpfiff-ins-leben.de an!

Da es sich um eine Veranstaltung mit geladenen Gästen handelt, ist keine Vorankündigung in Ihrem Medium notwendig.

Pressemitteilung Anpfiff ins Leben e.V.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
TVK - Ein Highlight zum Jahresabschluss
FAUSTBALL -  Letztes Heimspiel 2017 gegen den Deutschen Meister (DM) Der TSV...
mehr...
Adler Mannheim – Krefeld Pinguine 7:0
EISHOCKEY -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Garrett Festerling (Nr. 14) wird für seinem...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA