Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
90
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Academics - Ticket-Vorverkauf gestartet

Das Ticketing startet in zwei Phasen

Die Academics Heidelberg starten, nachdem die Modifizierung des Ticketingsystems abgeschlossen ist, den Ticketverkauf für die kommende Spielzeit. Dauerkartenkönnen bis einschließlich des 07. Septembers verlängert werden. Zudem gibt es ab sofort ein besonderes Studenten-Special.

Endlich ist es soweit! Die Saison 2017/2018 steht in den Startlöchern. Am kommenden Freitag gibt das Season Opening Game (08.09, 19:00 Uhr) gegen Bundesligist Gießen 46ers den offiziellen Startschuss für die Spielzeit. Fünfzehn Tage später steigt dann an gleicher Stelle das erste Hauptrunden-Spiel gegen den ambitionierten Aufsteiger PS Karlsruhe LIONS (23.09., 18:00 Uhr). Um die Vorfreude auf die Saison weiter zu steigern, startet am morgigen Freitag nun auch der Dauerkarten- und Ticket-Vorverkauf (01.09.; 12:00 Uhr). In der ersten Phase – diese läuft bis zum 07.09, 23:59 Uhr – haben alle Dauerkaten-Besitzer der vergangenen Spielzeit das exklusive Recht zuerst zuschlagen zu dürfen. Nach einer Vereinfachung und Modifikation des Ticketing-Systems in Zusammenarbeit mit etix gab es einige Änderungen der Kategorien. Für Dauerkarten-Inhaber gibt es ab sofort stets nummerierte Plätze, die Familiendauerkarte wird aufgrund mangelnder Nachfrage nicht mehr angeboten. Zudem wurden einige Kategorien modifiziert. Eine Übersicht dazu findet sich unten stehend. Dauerkarten-Inhaber welche bereits im System von etix registriert sind, erhalten von etix auf dem direkten Weg alle weiteren Infos. Dauerkarten-Inhaber welche nicht im System registriert sind, müssen ihre Dauerkarten-Verlängerung mit einer Email an ticketin[at]mlp.academics.de abwickeln.

Ab dem 08. September startet dann die zweite und finale Phase. Denn ab Mitternacht können neue Dauerkarten gekauft und Tickets für die Einzelspiele erworben werden. Alle Fans, welche eine Dauerkarte erwerben wollen aber kein Vorverkaufsrecht haben, können vorab mit einer Email an ticketing[at]mlp-academics.de ihr Interesse hinterlegen – und ihren Wunschplatz reservieren.

Alle Dauerkarten-Inhaber, egal ob frisch hinzugekommen oder bereits seit Jahren dabei, erhalten beim Spiel gegen Gießen kostenlosen Eintritt.

Preis-Übersicht:

Kategorie A: Dauerkarte 170,00 € | 115,00 €* - Tageskarte 13,00 € | 9,00 €*
Kategorie B: Dauerkarte 130,00 € | 100,00 €* - Tageskarte 11,00 € | 8,00 €* | 5,00 €**
Kategorie C: keine Dauerkarte verfügbar - Tageskarte 9,00 € | 7,00 €*
Kategorie D***: Dauerkarte 100,00 € | 90,00 €* - Tageskarte 9,00 € | 7,00 €*

*Ermäßigt:  Schüler, FSJ’ler, BFD’ler, Rentner, Kinder, Personen mit Behinderung und Arbeitssuchende.

** Studenten erhalten über die komplette Saison hinweg bei Vorlage ihres Studienausweises Tageskarten der Kategorie B für 5,00 €.
 
*** Tickets der Kategorie D sind nur persönlich über die MLP Academics / Fanbeauftragten zu erhalten

Ex-Duo kehrt mit Tübingen in den OSP zurück

Die Academics Heidelberg testen am Sonntag gegen die WALTER Tigers Tübingen. Im Spiel gegen den schwäbischen Bundesligisten gibt es ein Wiedersehen mit Philipp Heyden und Adrian Lind. Das Testspiel ist öffentlich.
 
Nach zwei gefälligen Testspielauftritten gegen Teams aus der ProB (Dresden und Coburg) ist der dritte Testspielgegner der Academics eine etablierte Größe im deutschen Oberhaus. Die WALTER Tiger Tübingen spielen seit dem Aufstieg im Jahr 2004 durchgängig in der easyCredit Basketball-Bundesliga und wollen, nach einigen Jahren des Abstiegskampfes, in der kommenden Saison die Playoffs angreifen. Hierfür wurde der Kader in der abgelaufenen Offseason beisammen gehalten und weiter verstärkt. Neben Jared Jordan, Barry Stewart und Ryan Brooks befinden sich gleich zwei ehemalige Heidelberger im Aufgebot von Tyron McCoy: Phillipp Heyden und Adrian Lind. Der 22-Jährige spielte in der Saison 13/14 in der Kurpfalz, Heyden bekanntlich in der vergangenen Spielzeit.

Fans der Academics – und auch alle Schwaben, welche sich auf einen eintägigen Ausflug nach Heidelberg machen – haben, wie schon am vergangen Sonntag gegen Coburg, die Möglichkeit, das Testspiel live zu verfolgen. Erneut gibt es hier einen Pauschalpreis von 5,00 € pro Person.

Infos:
Academics Heidelberg vs. WALTER Tiges Tübingen
Sonntag 03.09.2017, Tip-Off 17.00 Uhr, Halle des Olympiastützpunktes

Im Neuenheimer Feld 710, 69120 Heidelberg

Lukas Robert

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
SV Waldhof verlängert mit Michael Schultz
FUSSBALL -  Der SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit Innenverteidiger Michael Schultz...
mehr...
VfR Mannheim feiert Einweihung
FUSSBALL -  Zwei neue Kunstrasenplätze für die Jugend – feierliche...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO