Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
109
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Löwen starten Vorverkauf für Barcelona

Heiß auf den FC Barcelona und den THW Kiel - Vorverkauf startet am morgigen Freitag
Tickets sichern für die ersten Champions-League-Spiele der Saison

Der Europäische Handballverband (EHF) hat die ersten fünf Spieltermine der diesjährigen VELUX EHF Champions League Saison terminiert. Für die Rhein-Neckar Löwen geht es gleich mit einem Kracher los: Am Sonntag, 17. September, um 19.30 Uhr steigt zum Auftakt in der SAP Arena das Duell mit dem großen FC Barcelona.

Der Vorverkauf startet am morgigen Freitag, 11. August um 10 Uhr. Löwen-Fans können sich dann Tageskarten für das Barcelona-Spiel sowie für das zweite Champions-League-Duell in der SAP Arena mit HC PPD Zagreb sichern. Der Vergleich mit dem kroatischen Serienmeister geht am Donnerstag, 12. Oktober, um 21 Uhr in Mannheim über die Bühne. Karten sind online, über die Tickethotline unter 0621 18190333 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen (VVK) erhältlich. Dauerkarten-Besitzer erhalten für die beiden bereits terminierten Champions League Spiele in der SAP Arena einen attraktiven Preisvorteil, welchen sie unter Vorlage der Dauerkarte auf der Geschäftsstelle in Kronau sowie im Ticketshop der SAP Arena geltend machen können.

Karten für die kommenden Champions-League-Partien, die im Sportzentrum Harres in Sankt Leon-Rot ausgetragen werden, können im Vorfeld der Partie ausschließlich an ausgewählten Vorverkaufsstellen - und nicht online - erworben werden. Die Partie gegen den polnischen Vizemeister Orlen Wisla Plock findet am Mittwoch, 20. September, um 18.30 Uhr im Harres statt. Dauerkarteninhaber der Rhein-Neckar Löwen erhalten für die Spiele in Sankt Leon-Rot ein Vorkaufsrecht auf die zur Verfügung stehenden Eintrittskarten. Die Tickets für das Spiel gegen Plock gibt es für sie in den Löwen-Geschäftsstellen in Kronau und Mannheim ab Dienstag, 15. August zu erwerben. Der reguläre Vorverkauf startet am dann am Montag, 21. August ebenfalls in den Geschäftsstellen in Mannheim und Kronau, sowie bei Optik Geider in Kronau und Östringen. Im Sportzentrum Harres selbst sind Karten ab Freitag, 1. September, erhältlich. Das Büro hat ab dann montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Für sämtliche Spiele in Sankt Leon-Rot gilt freie Platzwahl, die Tickets sind lediglich in Steh- und Sitzplätze unterteilt.

Was die Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen in der Bundesliga anbelangt, bleibt in Sachen Tickets alles beim Alten. Seit geraumer Zeit können sich Fans mit Karten für den Heimspiel-Start gegen GWD Minden am Donnerstag, 7. September, um 19 Uhr sowie für das Duell mit TuS N-Lübbecke am Sonntag, 24. September, eindecken. Ab dem morgigen Freitag, 11. August, 10 Uhr, kommen dann noch die Heimspiele gegen den THW Kiel und den TV Hüttenberg in den freien Verkauf. Das Prestige-Duell mit dem Rekordmeister steigt am Sonntag, 1. Oktober, in der SAP Arena. Die Anwurfzeit wurde von der DKB Handball-Bundesliga noch nicht festgelegt. Gegen Aufsteiger TV Hüttenberg treten die Löwen zuhause am Donnerstag, 5. Oktober, um 19 Uhr an. Tickets gibt es online, über die Hotline sowie an den VVK-Stellen.

Pressemeldung: Rhein-Neckar Löwen - Christopher Monz

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
TVK - Ein Highlight zum Jahresabschluss
FAUSTBALL -  Letztes Heimspiel 2017 gegen den Deutschen Meister (DM) Der TSV...
mehr...
Adler Mannheim – Krefeld Pinguine 7:0
EISHOCKEY -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Garrett Festerling (Nr. 14) wird für seinem...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA