Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung hernandez-edelstahl Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
58
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Test: FC Dossenheim - SG Hemsbach 1:1


(Foto: Mahler) Gassner bei einer der vielen vergebenen Chancen für die SG Hemsbach

(tm) Die SG Hemsbach kam als gastgeberfreundliche Mannschaft nach Dossenheim. Statt einem Sieg beim Heidelberger Kreisligisten, den es unbedingt  hätte geben müssen, gab es nur ein Unentschieden. Es wurden vorne viele erstklassigen Chancen vertan und hinten gab es eine sehr unglückliche Aktion von Torhüter Flade. Er hob den Ball in der 73. Minute mit dem Fuß über Dossenheims Bela Ahmed, wollte ihn dann wegschießen, produziert eine Kerze und Ahmed köpft zum 1:1 ein. Kurz vorher, in der 67. Minute, hatte Timo Bauer auf der Torlinie gerettet, sonst hätte es da schon 1:1 gestanden. Halbig und Gassner kommen in der 5. und 8. Minute nach Hereingaben nur um Zentimeter zu spät und Gassner, nach Querpass von Sagewitz, in er 10. Minute, zielt  wieder nur knapp daneben. In der 31. Minute spielt Abel Abelkader Gassner im 16ér frei, aber er kann FC-Torhüter Rimmler nicht überwinden.

(Foto: Mahler) Hemsbachs Essa Jobe rieb sich in vielen Zweikämpfen auf.

Das längst fällige 0:1 machte Simon Halbig durch Kopfball aus spitzem Winkel, nach einer Ecke von der linken Seite, getreten von Abdelkader. In der 51. Minute war es wieder Gassner, der alleine auf Rimmler zustrebt und erneut an ihm scheitert. Sagewitz hätte in der 70. Minute kurz links vorm Tor in die Mitte passen müssen, zum freien Pamalick, macht es aber selbst und wieder war Rimmler zur Stelle. Rimmler, der beste Mann beim Gastgeber, hechtet nach einer Abdelkader-Ecke in sein linkes oberes Kreuzeck und wehrt Halbigs Kopfball klasse zur Eck ab. Essa  Jobe erläuft in der 89. Minute einen Dossenheimer Querpass in der Hälfte der Gastgeber und ist alleine unterwegs auf Rimmler . Aber Rimmler ist erneut hellwach und rettet.

Test: FC Dossenheim - SG Hemsbach 1:1 (0:1)
Dossenheim: Rimmler - Klauditz, P. Apfel, M. Apfel, Propst, Rittmann, Kurz, Friedel, Ahmed, Sandig, Wachsmuth, Gehrig, Bolleyer, Koch, Erbarth, Körbel, Späth, Abfalterer, Plail; Trainer: Jan Gärtner, Co-Trainer: Jürgen Gehrig
Hemsbach: Flade - S. Halbig, Anhölcher, Renner, Gassner, Scalzo, Abdelkader, Bauer, Hassanzadeh, Sagewitz, Ferati, Cimrin, Korbi, Essa, Pamalick, Hajdari; Trainer: Giuliano Tondo, Co-Trainer: Yusuf Yarimbiyik
Schiedsrichter: Jochen Naumann, FG Rohrbach

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
SV Waldhof erwartet die U23 des SC Freiburg
FUSSBALL -  Benedikt Koep erwartet gegen den SC Freiburg II ein Kampfspiel Im...
mehr...
VfR - Leckerbissen zum Saisonauftakt
FUSSBALL -  VfR Mannheim startet am Samstag gegen Fortuna Heddesheim (sw) Nach...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SASOMODIMIDOFR