Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
160
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Test: VfB Gartenstadt - FC Walldorf II 2:4


(Foto: Binder) Dieser Schuss von Walldorfs Becker ging über das VfB-Tor.

Gartenstadt unterliegt 2:4 im Test gegen Walldorf II  
Die Oberligamannschaft von Astoria Walldorf II war dem VfB Gartenstadt, der zwar phasenweise im Spiel mithalten konnte, vor allem läuferisch klar überlegen. In den ersten fünfzehn Minuten konnte der Verbandsliga-Aufsteiger mithalten und ging sogar durch Muja, der eine Flanke von Hill per Kopf einnetzte, in der 3. Minute mit 1:0 in Führung. Gartenstadts Torhüter Gänsmantel parierte in der 7. Minute einen Freistoß von Walldorf und Gartenstadt kam zu Chancen durch Muja (9.) und Hill (14.).

In der Folge legte Walldorf II eine Schippe drauf, machte das Spiel immer schneller und drehte innerhalb von zwei Minuten, durch Becker (18.) und Karlein (20.), das Ergebnis auf 1:2. Nachdem Krohne in der 31. Minute per Kopf knapp das Tor von Walldorf II verfehlte, führte in der 33. Minute ein schneller Angriff der Gäste zu einem weiteren Walldorfer Treffer - Teufel markierte mit einem Flachschuss das 1:3. Bis zum Halbzeitpfiff hatte Gartenstadt noch Chancen durch Krohne (38.) und zweimal Wiley (39.+41.), aber die Chancenverwertung  des Oberligisten war in der ersten Halbzeit wesentlich effektiver.

(Foto: Binder) Gartenstadts Krohne, links, im Zweikampf Walldors Becker.
 
In der zweiten Halbzeit ließ Walldorf II zwar den Ball laufen, war aber vor dem Tor nicht mehr so stark und Gartenstadt konnte das Spiel etwas offener gestalten. Walldorf II schoss in der 50. Minute einen Freistoß links am Tor vorbei und in der 55. Minute scheiterte Albrecht am Torhüter der Astoria. Nur eine Minute später ergab sich eine Chance für Walldorf II, durch Karlein, sein Schuss aus 18 Metern wurde aber von Vfb-Torhüter Broll pariert. Gartenstadts Pah konnte sich in der 57. Minute auf der rechten Seite durchsetzen, flankte nach innen auf Hill, der den Ball aus kurzer Entfernung im Tor unterbrachte, zum 2:3-Anschlusstreffer. Schaaf (59.) und Muja (66.) kamen noch zu Chancen für Gartenstadt, aber den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte Walldorf II, durch einen direkt verwandelten Freistoß aus 25 Metern von Segura.
 
VfB Gartenstadt - FC Astoria Walldorf II 2:4 (1:3)
Gartenstadt: Gänsmantel - Hofstätter, Geissinger, Schaaf, Zahnleiter, Hill, Muja, Krohne, Kuhn, Alexis, Wiley, Broll, Vidakovic, Urban, Pah, Chaouch, Albrecht
Alle Spieler kamen zum Einsatz
Waldorf II: Lawall - Fleck, Glaser, Stenzel, Raab, Erhardt, Karlein, Becker, Teufel, Gurley, Feimuth, Dinies, Segura, Stojcevski, Weber, Theres, Gouras, Muto, Edelmann
Tore: 1:0 Muja (3.), 1:1 Becker (18.), 1:2 Karlein (20.), 1:3 Teufel (33.), 2:3 Hill (57.), 2:4 Segura (70.); Schiedsrichter: Kevin Solert; Zuschauer: 100

Walter Binder

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
AXSE BasCats empfangen BG Veilchen Göttingen
BASKETBALL DAMEN -  Am Samstag, 16. Dezember 2017, um 17:30 Uhr, ist es soweit; Das erste...
mehr...
TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:0
FUSSBALL -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Uth zieht ab und trifft gleich zum 1:0 für die...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO