Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
454
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

VfB Gartenstadt - 1.FC Dilsberg 3:1


(Foto: Binder) Geschafft! Der VfB Gartenstadt ist Landesliga-Meister.

Der VfB Gartenstadt gewann mit 3:1 gegen den 1.FC Dilsberg und holte sich damit die letzten Punkte, um sich vorzeitig die Meisterschaft in der Landesliga Rhein-Neckar zu sichern und damit in die Verbandsliga Nordbaden aufzusteigen.

Vor über 350 Zuschauern ging der VfB Gartenstadt in der 33. Minute durch Sebastian Pah in Führung. Der Treffer wirkte wie eine Erlösung, tat sich der Tabellenführer, trotz spielerischer Überlegenheit schwer, klare Torchancen herauszuspielen. Mit dem knappen 1:0 ging es in die Pause.

(Foto: Binder) Pah hat gerade zum 1:0 getroffen und dreht jubelnd ab.

Im zweiten Spielabschnitt waren gerade einmal zwei Minuten gespielt, als Dilsberg wie aus dem Nichts der Ausgleich gelang. Lukas Rehberger hatte aus der Distanz abgezogen und mit einem Sonntagsschuss zum 1:1-Ausgleich getroffen. Gartenstadt brauchte einige Minuten um den Treffer zu verdauen, legte aber dann einen Zahn zu und als Muja in der 59. Minute im Strafraum der Dilsberger nur durch ein Foul zu stoppen war, nutzte Tim Krohne den fälligen Elfmeter zum 2:1.  Trotz weiterer Chancen für Gartenstadt, dauerte es bis zur 86. Minute, bis Luse Alexis mit dem 3:1 für die endgültige Entscheidung sorgte.

(Foto: Binder) Die endgültige Entscheidung: Alexis trifft per Kopf zum 3:1.

Riesenjubel im Erich-Schäfer Sportpark und Glückwunsch an Reiner Hollich und seine Mannschaft, die in einer herausragenden Rückrunde nicht nur einen großen Rückstand auf den lange Zeit an der Spitze stehenden FC Bammental aufholte, sondern sich am Ende auch mit deutlichem Vorsprung die völlig verdiente Meisterschaft in der Landesliga Rhein Neckar sicherte.

(Foto: Binder) VfB-Spielausschuss Dieter Albrecht, links, und der Sportliche Leiter des frischgebackenen Landesliga-Meisters, Raimund Disch, nehmen die Glückwünsche vom Vertreter des Badischen Fußballverbandes entgegen.

VfB Gartenstadt - 1.FC Dilsberg 3:1 (1:0)
Gartenstadt: Broll - Alexis, Chaouch (90. Chaouch), Heinzelmann, Hill, Hofstätter, Kohl, Krohne, Muja, Pah (90. Nakic), Pakel (78. Urban)
Dilsberg: Mayer - Beck (74. Heß), Hlawatsch (81. Stang), Lipschitz, Ohlhauser, Rehberger (66. Bernauer), Rittmeier, Rothenberger, Schmitt, Wallenwein (81. Valdez), Weitzell
Tore: 1:0 Pah (33.), 1:1 Rehberger (47.), 2:1 Krohne (60., EM), 3:1 Alexis (86.); Schiedsrichter: Stefan Faller; Zuschauer: 350

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
AXSE BasCats empfangen BG Veilchen Göttingen
BASKETBALL DAMEN -  Am Samstag, 16. Dezember 2017, um 17:30 Uhr, ist es soweit; Das erste...
mehr...
TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:0
FUSSBALL -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Uth zieht ab und trifft gleich zum 1:0 für die...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO