Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2016/17
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
60
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Kreisliga Mannheim - Der 23. Spieltag

Beendet Tabellenführer FC Türkspor die Saison tatsächlich ohne Niederlage? Die Vorzeichen stehen gut, dass der FCT zumindest auch nach dem 23. Spieltag ungeschlagen ist, denn am Ostermontag ist der VfR Mannheim II zu Gast, der am Tabellenende steht. Die „kleinen“ Rasenspieler bräuchten schon ein kleines Wunder, um Türkspor in Gefahr zu bringen.

Mit 3 Punkten Rückstand - allerdings auch mit einem Spiel mehr - steht die Spvgg Ketsch auf Platz 2. Alle Spiele, nach der Winterpause, konnte Ketsch gewinnen und tritt auch bei der DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen an, um die Serie fortzuführen. Die DJK/Fortuna steht zwar auf Platz 13, zeigte zuletzt aber ein Lebenszeichen beim VfR Mannheim II und verließ durch den Sieg die Abstiegsplätze. Gibt das aber Aufschub genug, um sich auch gegen Ketsch etwas auszurechnen?

Platz 3 der Kreisligatabelle nimmt nun die TSG Weinheim II ein, am Montag bei FK Srbija Mannheim antreten muss. Srbija steht auf Platz 5, würde aber bei einem Sieg - nach Punkten - zu Weinheim aufschließen. Allerdings sind die Serben derzeit nicht besonders konstant. Zuletzt gab es einen Sieg, davor ein Unentschieden und davor eine Niederlage. Was kommt diesmal?

Die TSG Lützelsachsen rutschte durch die Niederlage in Ketsch auf Platz 4 ab, ist aber punktgleich mit dem Tabellendritten. Die Bergsträßer haben am Montag den SC Olympia Neulußheim zu Gast, der zwar seine letzten beiden Begegnungen verloren hat, aber immer noch auf Platz 9 steht. Neulußheim ist nicht zu unterschätzen. Trotzdem: Lützelsachsen geht als Favorit in dieses Spiel.

Auf den 6. Platz kletterte - durch zuletzt zwei Siege in Folge - der SC Rot-Weiß Rheinau. Die Rheinauer haben am Montag den 1,FC Turanspor zu Gast, der auf Platz 8 steht. Beide Teams trennen nur 3 Punkte. Mit einem Auswärtserfolg würde Turanspor die Rot-Weißen hinter sich lassen. Andererseits könnte Rheinau bei einem Siege einen Platz nach oben klettern.

Die SG TSV Hemsbach-Sulzbach liegt auf Platz 7, zeigt sich derzeit aber etwas launisch. Vor einer  Woche gab es einen 5:3-Sieg gegen Turanspor, eine Woche zuvor verloren die Bergsträßer mit dem gleichen Ergebnis in Rheinau und davor unterlag Hemsbach-Sulzbach auf eigenem Platz gegen Wallstadt. Am Sonntag erwartet der Tabellensiebte den FC Germania Friedrichsfeld, der auf Platz 12 steht, aber sich inzwischen einen ordentlichen Abstand zu den Abstiegsrängen erarbeiten konnte. Die Kurve bei der Germania zeigt eindeutig nach oben. Nach der Winterpause haben die Friedrichsfelder noch kein Spiel verloren.

Platz 10 nimmt der MFC Lindenhof ein, der aus seinen letzten drei Begegnungen nur einen Punkt holen konnte. Die 08er treten nun bei der SpVgg Wallstadt an, die mit einem Punkt Rückstand auf Platz 11 steht. Eine Punkteteilung würde zu dieser Partie passen, aber das könnte zu wenig sein, wenn Friedrichsfeld dreifach punkten würde.

Der MFC Phönix Mannheim rutschte zuletzt auf Platz 14 und erwartet den auf Platz 15 stehenden SV Schriesheim. Beiden Teams hilft im Grunde nur ein Sieg, aber beide Teams mussten in der letzten Woche deftige Niederlagen einstecken. Gut für das Selbstvertrauen ist das nicht. Man darf darauf gespannt sein, ob es im Kellerduell einen Sieger geben wird.

Kreisliga Mannheim - Der 23. Spieltag  
alle Montag, 17. April, 15:00 Uhr

DJK/Fortuna Edg.-N'hausen - Spvgg 06 Ketsch         
TSG Lützelsachsen - Olympia Neulußheim                  
Rot-Weiß Rheinau - 1.FC Turanspor              
SG TSV Hemsbach/Sulzbach - Germ. Friedrichsfeld         
SpVgg Wallstadt - MFC 08 Lindenhof              
FK Srbija Mannheim - TSG Weinheim II              
FC Türkspor - VfR Mannheim II                  
MFC Phönix 02 - SV Schriesheim 

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfB Gartenstadt und Dr. Cafaltzis beschließen Zusammenarbeit
FUSSBALL -  Der Verbandsliga-Aufsteiger, VfB Gartenstadt, arbeitet weiter an seiner...
mehr...
TSG Hoffenheim verpflichtet Håvard Nordtveit
FUSSBALL -  (Foto: 1899) Alexander Rose, rechts, mit dem Hoffenheimer Neuzugang....
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DOFRSASOMODIMI