Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
65
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SGL - Wichtiges Auswärtsspiel in Dessau

Für die SG Leutershausen geht es Schlag auf Schlag weiter. In der 2. Handball-Bundesliga gastiert man bereits am Donnerstagabend beim Dessau-Roßlauer HV 06. Anwurf ist um 20 Uhr in der Dessauer Anhalt-Arena.

„Uns muss jetzt klar sein, was Abstiegskampf bedeutet“, so Uli Roth, Sportlicher Leiter der SGL, „man muss da mit einer gewissen Einstellung reingehen. Wir müssen den Kampf jetzt annehmen, sehr hart im Training an uns arbeiten und in jede Begegnung wie in ein Endspiel gehen.“

Durch die jüngste Niederlage beim ASV Hamm-Westfalen sind die „Roten Teufel“ mit 24:32 Punkten auf den  16.  Tabellenplatz  abgerutscht. Aufgrund  des  Nachholspiels  gegen  die  TSG  Ludwigshafen-Friesenheim (17. Mai) hat die SGL noch eine Partie weniger als die Konkurrenz absolviert. Mit dem DRHV 06 trifft man nun auf einen weiteren Aufsteiger. In der vergangenen Saison wurde die Mannschaft von Uwe  Jungandreas Meister in der 3. Liga Nord - nun steht man mit 27:31 Punkten auf dem zehnten Tabellenrang. Zuletzt verlor man aber knapp mit 22:24 beim Vorletzten TV Neuhausen.

SGL-Cheftrainer Marc Nagel vor der Partie: „Dessau ist eine sehr heimstarke Mannschaft, die mit einem unheimlich hohen Tempo spielt. Sie schalten sehr schnell von Abwehr auf Angriff um. Sie haben in den vergangenen Spielen sehr konstant gepunktet - das wird eine sehr anspruchsvolle Auswärtsaufgabe.“

Im  Hinspiel  trennte  man  sich  in  der  Heinrich-Beck-Halle  mit  26:26.  Stefan  Salger  netzte  damals  in  der Schlusssekunde zum umjubelten Ausgleichstreffer für die „Roten Teufel“ ein. Im Personallager der SGL sieht es noch immer nicht besser aus. Mark Wetzel fällt weiterhin aus. Sascha Pfattheicher  befindet  sich  auf  dem  Weg  der  Besserung,  Christopher  Räpple  ist  noch  immer  krank.  Bei beiden entscheidet sich erst in den nächsten Tagen, ob sie einsatzfähig sind.

www.sg-leutershausen.de

Tillmann Bauer

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim zu Gast beim Tabellenletzten
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel der Vorrunde....
mehr...
SVW Waldhof gastiert beim SV Elversberg
FUSSBALL -  Kevin Conrad erwartet selbstbewusste Elversberger Am kommenden Samstag...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SASOMODIMIDOFR