Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
72
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Kreisliga Mannheim, 22. Spieltag

Noch steht die Wertung des abgebrochenen Kreisligaspiels zwischen  dem FC Türkspor Mannheim  und der TSG Weinheim II aus, aber natürlich behielten  die Türken den ersten Tabellenplatz. Der dürfte auch am Sonntag nicht gefährdet sein, wenn Türkspor beim SV Schriesheim zu Gast ist. Die Schriesheimer konnten allerdings am letzten Sonntag punkten und dadurch den letzten Tabellenplatz verlassen.

Die Spvgg Ketsch steht auf Platz 2 und empfängt die TSG Lützelsachsen, die auf Platz 3 steht, wodurch die Partie zur Spitzenbegegnung wird. Allerdings auch der 2. Platz der 06er nicht gefährdet: Ketsch hat 5 Punkte Vorsprung auf Platz 3.

Auf Platz 4 steht die TSG 62/09 Weinheim, die durch zwei stark verletzte Spieler am letzten Sonntag nicht mehr weiterspielen wollte. Wie die Bergsträßer dieses Ereignis verarbeitet haben, wird sich am Sonntag zeigen, wenn der MFC Phönix zu Gast ist. Phönix blieb trotz eines Punktgewinns gegen Lindenhof auf Platz 13 und wird sich auf bei einem weiteren Erfolg in der Tabelle zunächst nicht verbessern können.

Der FK Srbija kam am letzten Spieltag  gegen Friedrichsfeld nicht über ein Unentschieden hinaus und blieb somit auf Platz 5. Die Serben haben nun ein weiteres Heimspiel und empfangen den MFC Lindenhof, der den 10. Platz einnimmt, aber sich trotz zuletzt zwei sieglosen Spielen noch keine Abstiegssorgen machen muss.

Durch den Auswärtssieg bei der SpVgg Wallstadt kletterte der 1.FC Turanspor auf Platz 6 und könnte bei einem Heimerfolg gegen Hemsbach-Sulzbach einen weiteren Platz nach oben rutschen. Die SG TSV Hemsbach-Sulzbach steht auf Platz 8, könnte aber ihrerseits Turanspor überholen, wenn ein Auswärtssieg gelingt.

Der SC Rot-Weiß Rheinau konnte sich auf Platz 7 verbessern und ist sogar punktgleich mit Platz 6. Am Sonntag müssen die Rot-Weißen bei Olympia Neulußheim antreten. Der Aufsteiger steht auf Platz 9 und hält in der neuen Liga immer noch gut mit. Keine einfache Aufgabe für Rheinau.

Nach zwei Siegen hintereinander unterlag die SpVgg Wallstadt am letzten Sonntag zuhause gegen Turanspor und steht daher immer noch auf Platz 11. Direkt darunter, auf Platz 12, steht der FC Germania Friedrichsfeld, bei dem Wallstadt zu Gast ist. Friedrichsfeld hat allerdings 4 Punkte Rückstand auf Platz, würde bei einem Heimsieg aber bis auf einen Punkt zu Wallstadt aufschließen.

Die Begegnung zwischen, dem Tabellenschlusslicht, VfR Mannheim II und dem Vorletzten, DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen, ist das Kellerduell des 22. Spieltages. Gewinnt der VfR II könnte es sogar gleich zwei Plätze raufgehen und für die DJK/Fortuna würden die Abstiegssorgen noch größer werden.

Kreisliga Mannhei, 22. Spieltag
alle Sonntag, 9. April, 15:00 Uhr   
TSG Weinheim II - MFC Phönix 02              
FK Srbija Mannheim - MFC 08 Lindenhof              
Germ. Friedrichsfeld - SpVgg Wallstadt             
1.FC Turanspor - SG TSV Hemsbach/Sulzbach         
Spvgg 06 Ketsch - TSG Lützelsachsen             
VfR Mannheim II - DJK/Fortuna Edg.-N'hausen         
SV Schriesheim - FC Türkspor              
Olympia Neulußheim - Rot-Weiß Rheinau

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim - Español Karlsruhe 7:0
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Die Rasenspieler bejubeln einen Kantersieg, bleiben aber auf...
mehr...
VfB Gartenstadt - SpVgg Durlach-Aue 1:4
FUSSBALL -  (Foto: Binder) Der 1:1-Ausgleich für Durlach-Aue, durch Gondorf....
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MODIMIDOFRSASO