Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
87
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Kreisliga MA - Das war der 21. Spieltag

MFC Phönix Mannheim - MFC Lindenhof 1:1
Die beiden MFCs trennten sich unentschieden, womit Phönix zumindest nicht in die Abstiegsränge rutschte. Cammilleri hatte die Gäste in der 43. Minute in Führung gebracht, Phönix rannte dem Rückstand bis in die Nachspielzeit nach und belohnte sich dann doch noch durch Malzner mit dem Ausgleich (90.+4)

FC Türkspor Mannheim - TSG Weinheim II  abgebr.
Die Begegnung zwischen Türkspor Mannheim und TSG Weinheim II wurde abgebrochen, da sich zwei Spieler von Weinheim bei einem Zusammenprall, in der 27. Minute, gegenseitig so schwer verletzte, dass der Einsatz des Notarztes nötig war. Das Weinheimer Team wollte daraufhin nicht mehr weiterspielen, obwohl der Schiedsrichter die Partie wieder anpfeifen wollte. Wie die Partie gewertet wird, muss jetzt die Spruchkammer entscheiden.

FK Srbija Mannheim - FC Germania Friedrichsfeld 2:2
Friedrichsfeld ging zweimal in Führung, Srbija gelang zweimal fast postwendend der Ausgleich. Nach torloser erster Spielhälfte gelang Altinisik in der 51. Minute das 0:1, sieben Minuten später stellteSillah brachte in der 83. Minute die Germania erneut in Freund und nur vier Minuten später traf Mitov zum 2:2-Ausgleich.

SpVgg Wallstadt - 1.FC Turanspor 1:3
Nach zwei Siegen in Folge, musste Wallstadt wieder eine Niederlage hinnehmen. Beyazal hatte Turanspor bereits in der 11. Minute für das 0:1 gesorgt und Cömert mit dem 0:2 in der 59. Minute die Vorentscheidung erzielt. Als Ott in der 63. Minute für Wallstadt auf 1:2 verkürzen konnte, kam bei der SpVgg zwar noch einmal Hoffnung auf, aber Cömerts zweiter Treffer, in der 84. Minute, sorgte für die endgültige Entscheidung.

SC Rot-Weiß Rheinau - SG TSV Hemsbach-Sulzbach 5:3
Torreiche Begegnung in Rheinau. Gassner, in der 30. Minute, und Friedrich, mit einem verwandelten Strafstoß in der 42. Minute, hatten die Gäste in Führung gebracht, ehe Barancek-Fischer noch vor dem Pausenpfiff das wichtige 1:2-Anschlusstor für Rheinau gelang. Nadler in der 56. Minute, zum 2:2, und Korpis, 10 Minuten später, drehten das Ergebnis zugunsten der Rot-Weißen. Zwar gelang Oezkan in der 71. Minute noch der Ausgleich für Hemsbach-Sulzbach, doch in der Schlussviertelstunde der Begegnung sorgten Hawk mit dem 4:3 (77.) und Korpis mit dem 5:3 (83.), doch noch für den Rheinauer Sieg.

SC Olympia Neulußheim - Spvgg Ketsch 1:2
Im Duell Aufsteiger gegen Landesliga-Absteiger gewann mit Ketsch das erfahrenere Team. Die 06er gingen durch Djobo (39.) in Führung, die Rosenberger in der 7. Minute ausbaute. Der 1:2-Anschlusstreffer durch einen verwandelten Strafstoß von Hoppe (77.) ließ für Neulußheim noch einmal Hoffnung auf eine Punkteteilung aufkommen, aber Ketsch ließ nichts mehr anbrennen.

TSG Lützelsachsen - VfR Mannheim II 4:2
Turbulente zweite Halbzeit Lützelsachsen. Nach torlosem erstem Spielabschnitt gingen die Bergsträßer nach Wiederanpfiff schnell 2:0 in Führung, durch Tore von Abdikarim (46.) und Funder, in der 49. Minute. Endler, mit dem 2:1 in der 56. Minute, und Bouchoucha, mit dem 2:2-Ausgleich in der 65. Minute, brachten die Reserve der Rasenspieler aber wieder ins Spiel. Schröder gelang aber in der 73. Minute die erneute Führung für Lützelsachsen und in die VfR-Ausgleichsbemühungen stellte Malchow in der 82. Minute auf 4:2. Den Schlusspunkt setzte aber doch der VfR II, allerdings mit einer Roten Karte, in der 87. Minute.

DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen - SV Schriesheim 1:1
Die beiden Kellerkinder trennen sich gütlich mit 1:1. Das hilft dem SV Schriesheim mehr als der DJK/Fortuna. Der SVS verlässt durch diesen Punkt den letzten Platz, während Edingen-Neckarhausen auf Platz 14 bleibt. Die DJK/Fortuna war in der 17. Minute durch Marth in Führung gegangen, Weigold war in der 75. Minute der Schriesheimer Ausgleich gelungen. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim zu Gast beim Tabellenletzten
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel der Vorrunde....
mehr...
SVW Waldhof gastiert beim SV Elversberg
FUSSBALL -  Kevin Conrad erwartet selbstbewusste Elversberger Am kommenden Samstag...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO