Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2016/17
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
84
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

1899 löst Vertrag mit U19-Trainer Tedesco auf

Die TSG 1899 Hoffenheim und Domenico Tedesco gehen ab sofort getrennte Wege. Der bisherige U19-Cheftrainer bat um die Auflösung seines Vertrags, um mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten FC Erzgebirge Aue wechseln zu können. Diesem Wunsch wurde entsprochen. „Die Möglichkeit, als Cheftrainer im Profifußball Fuß zu fassen, wollen wir ihm nicht verbauen“, sagte Hoffenheims Direktor Nachwuchs Dirk Mack.

Tedesco war im Sommer 2015 vom VfB Stuttgart zur TSG gekommen und zunächst für die U16 verantwortlich. Parallel dazu absolvierte er den Fußballlehrer-Lehrgang in Hennef, den er mit 1,0 abschloss. Seit dieser Saison war er Cheftrainer der U19, die derzeit in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest auf Platz vier steht. „Ich habe als Hoffenheimer meinen Fußballlehrer gemacht und bin der TSG für die Zeit, die ich hier verbringen konnte, sehr dankbar“, so Tedesco, dessen Vertrag im Sommer ohnehin ausgelaufen wäre.

Sein designierter Nachfolger, U17-Coach Marcel Rapp, übernimmt die U19 ab sofort. Die U17 wird bis zum Saisonende hauptverantwortlich vom bisherigen Co-Trainer Jens Schuster und dem Individualtrainer der achtzehn99 AKADEMIE, Philipp Dahm, betreut. Nach der Saison übernimmt Pellegrino Matarazzo die Hoffenheimer B-Junioren.

Pressemeldung: TSG Hoffenheim

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Marcel Abele schließt sich VfB Gartenstadt an
FUSSBALL -  Die "Macher" des VfB Gartenstadt, Jürgen Grün, Raimund...
mehr...
FC Astoria Walldorf - Sommerfahrplan
FUSSBALL -  (Foto: Pfeifer) Die Walldorfer Spieler beim Laktat-Test. Der FC-Astoria...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MIDOFRSASOMODI