Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
86
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Dämmer-Marathon - Streckenänderung

Marathon-Strecke durch den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses

Am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017, fällt der diesjährige Startschuss für die 14. Ausgabe des größten Breitensportevents der Metropolregion Rhein-Neckar. Neben dem neuen Termin erwartet die Teilnehmer des SRH Dämmer Marathon eine kleine, aber spektakuläre Streckenänderung, ein entzerrter Zeitplan und eine neue Wertung für Schulen. Zudem erfreut sich die bereits angekündigte Bike&Run-Wertung in Zusammenarbeit mit Monnem Bike regem Zuspruch in der Lauf- und Triathlon-Szene.

An diesem Freitag, den 10. März, endet die zweite Anmeldephase zum SRH Dämmer Marathon. Anmeldungen sind bis dahin besonders günstig unter www.daemmermarathon-mannheim.de/anmeldung möglich.

Auf dem roten Teppich durch das Barockschloss

Da der letztjährige Ein-Runden-Kurs durch Mannheim und Ludwigshafen auf großen Zuspruch bei den Teilnehmern gestoßen ist, hält die veranstaltende Sporteventagentur M3 nahezu komplett an der bisherigen Streckenführung fest. Änderungen gibt es ausschließlich im Detail. Vor allem eine davon hat es aber in sich: Teilnehmer, die die volle Marathon-Distanz oder das letzte Teilstück des BASF Team-Marathon bzw. des Dorint Duo-Marathon absolvieren, kommen in den Genuss, nach knapp 40 Kilometern auf einem roten Teppich durch den Gartensaal des Schlosses zu laufen. „Ein außergewöhnlicher Teil einer modernen Laufstrecke und ein gewaltiger Zeitsprung, mitten durch ein barockes Zeitalter“, beschreibt Harry Filsinger, Leiter der Schlossverwaltung des Barockschloss Mannheim, den spektakulären neuen Streckenabschnitt.

„Damit belohnen wir die Marathon-Läufer nach der Überquerung der Konrad-Adenauer-Brücke, die mit schweren Beinen doch mühsam sein kann“, erklärt Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer der Sporteventagentur M3, die neben dem SRH Dämmer Marathon unter anderem den GELITA Trail Marathon Heidelberg und den FRANKLIN Meilenlauf in Mannheim veranstaltet.

Bisher liefen die Marathon-Läufer nach der Überquerung der Konrad-Adenauer-Brücke auf der Otto-Selz-Straße an der Rückseite des Barockschloss-Mittelbaus vorbei, um beim Durchgang am Parkplatz auf dem Stiler Hof den Ehrenhof zu betreten. In diesem Jahr biegen die Läufer direkt von der Otto-Selz-Straße in den Gartensaal unterhalb des Rittersaals, durchqueren auf einem roten Teppich den Mittelbau, um über das Hauptportal ins Freie auf den Ehrenhof gelangen. Da die meisten Teilnehmer diesen Streckenabschnitt nach Einbruch der Abenddämmerung erreichen, werden diese von der beeindruckenden Lichtinstallation auf dem Ehrenhof empfangen.

Günstige Anmeldephase endet am Freitag, den 10. März!

Wie in den vergangenen Jahren ist die Anmeldung zum SRH Dämmer Marathon 2017 in mehrere Anmeldephasen gestaffelt, sodass Teilnehmer bei einer frühzeitigen Anmeldung bei den Startgebühren sparen können. Am Freitag, den 10. März, endet die zweite Anmeldephase. Bis dahin kostet der engelhorn sports Halbmarathon 39 Euro (anstatt 43 Euro nach dem 10. März), der SRH Dämmer Marathon 45 Euro (anstatt 55 Euro) sowie der Rothaus 10er 20 Euro (anstatt 22 Euro). Auch die Startgebühren der Team-Staffeln sowie des neu geschaffenen Monnem Bike&Run sind noch bis zum 10. März besonders günstig!

Für unsichere Teilnehmer gibt es in diesem Jahr eine Neuerung: Bei der Anmeldung kann ein sogenannter FINISHERSCHUTZ hinzugebucht werden. Für 8 Prozent der Startgebühr (mindestens 2,50 Euro) können Läufer sich Läufer gegen einen krankheits- bzw. verletzungsbedingten Ausfall versichern.

Die Anmeldung ist über das Online-Anmeldeformular unter www.daemmermarathon-mannheim.de/anmeldung möglich und dauert nur wenige Minuten.

Sportliches Programm zeitlich deutlich entzerrt

2017 startet der SRH Dämmer Marathon erstmals an einem Pfingstsonntag. Das bringt durchaus auch Vorteile mit sich: Da die Geschäfte des Einzelhandels in der Innenstadt geschlossen sind, kann eine Sperrung deutlich früher vorgenommen werden. So gelingt es auch, mit dem sportlichen Programm bereits um 15 Uhr zu beginnen und so den Ablauf deutlich zu entzerren. Der größte Vorteil davon ist, dass Starts und Zieleinläufe in diesem Jahr nicht gleichzeitig stattfinden.

Traditionell dürfen die Jüngsten das sportliche Programm einläuten. Bereits um 15.00 Uhr fällt der Startschuss für den Bambini-Lauf für Kinder des Geburtsjahrgangs 2010 und jünger. Alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern können Sie eine 400-Meter-Runde um den Friedrichsplatz drehen und wie die Großen ins Ziel vor dem Rosengarten einlaufen. Um 15.15 Uhr folgt der Start des Kids-Run (2,1 km; 2007 bis 2010), bevor die Teilnehmer des GBG Mini-Marathon (4,2 km; 2000 bis 2007) um 15.30 Uhr an den Start gehen.

Die größte Verbesserung erzielt der Veranstalter für die Teilnehmer des Rothaus 10er, der im letzten Jahr Premiere feierte und nachträglich in den SRH Dämmer Marathon integriert wurde. Hier fällt der Startschuss um 16.30 Uhr. Der frühere Beginn ermöglicht einen unkomplizierten Zieleinlauf, da dieser nicht mehr mit dem Start des Hauptlaufes zusammenfällt. Alle Läufer, die den Wasserturm innerhalb von 1:20 Stunden erreichen, können ihren Zieleinlauf genießen und werden bei der Wertung berücksichtigt. Die neue Monnem Bike&Run-Wertung startet anschließend um 18.00 Uhr.

Das Hauptfeld bestehend aus SRH Dämmer Marathon, engelhorn sports Halbmarathon, BASF Team-Marathon und Dorint Duo-Marathon bildet wie immer den Abschluss und geht um 18.30 Uhr auf die Strecke. Der Zielschluss ist für 0.30 Uhr geplant. „Wir sind froh, dass wir durch den neuen Zeitplan jedem Läufer die Aufmerksamkeit geben können, die er verdient“, erklärt Stephan Buchner, ebenfalls Geschäftsführer bei der M3.

Rhein-Neckar Schul-Challenge: Welche Schule ist die schnellste?

Neu in diesem Jahr ist die Rhein-Neckar Schul-Challenge, eine Wertung, bei der Schul-Teams gegeneinander antreten. „Wir wissen, dass der Termin am Pfingstsonntag und somit am Beginn der baden-württembergischen Pfingstferien nicht ideal für Schulveranstaltungen ist. Deshalb legen wir in diesem Jahr einen besonderen Wert darauf, die Schüler-Läufe im Rahmen des SRH Dämmer Marathon so attraktiv wie möglich und die Organisation für Betreuer so einfach wie möglich zu gestalten“, erklärt Stephan Buchner.

Welche Schule ist die schnellste der Metropolregion? Diese Frage soll im Rahmen der Rhein-Neckar Schul-Challenge beantwortet werden, die in drei Altersklassen ausgetragen wird. Jedes Schul-Team besteht aus mindestens zehn Schülern, die innerhalb einer Altersklasse starten. Gleichzeitig absolvieren sie je nach Altersklasse die 4,2-km-Strecke des GBG Mini Marathon bzw. die 2,1-km-Strecke des Kids Run. Die besten zehn Zeiten eines Schul-Teams werden addiert, sodass jedem Schul-Team eine Marathon-Zeit (10 x 4,2 km = 42 km) bzw. eine Halbmarathon-Zeit (10 x 2,1 km = 21 km) zugeordnet werden kann. Die beste Schule in jeder Altersklasse wird mit einem Wanderpokal ausgezeichnet! Weitere Infos gibt es unter http://www.daemmermarathon-mannheim.de/schul-challenge/.

Durch das entzerrte sportliche Programm haben die Schüler in diesem Jahr die komplette Aufmerksamkeit der Schüler und der über 10.000 Teilnehmer des Hauptlaufes. Zudem arbeitet der Veranstalter mit einer Zeitmessung, bei der ein Einmal-Chip in der Startnummer integriert ist. So entfallen die umständliche Rückgabe und eine damit verbundene Kaution. Schulen, die mehr als zehn Schüler an den Start bringen, bekommen die Startunterlagen zudem ins Sekretariat geliefert, sodass sich die Gruppen nicht in den Trubel der Startnummernausgabe stürzen müssen und vorbereitet in den SRH Dämmer Marathon starten können.

Monnem Bike&Run: Misch-Wertung sehr gefragt bei Läufer und Triathleten

Wie bereits Ende letzten Jahres angekündigt, wird es im Rahmen des SRH Dämmer Marathon den ersten Monnem Bike&Run geben. Beim Bike&Run, den M3 in Zusammenarbeit mit Monnem Bike veranstaltet, treten zwei Läufer als Team auf der Halbmarathon-Strecke an. Beide absolvieren die volle Distanz und müssen immer zusammenbleiben. Gemeinsam dürfen sie ein Fahrrad verwenden, auf dem sie sich abwechselnd ausruhen. Ein Team-Mitglied muss immer laufen. Gewechselt werden darf beliebig oft, immer und überall, solange andere Teilnehmer nicht behindert werden.

Die neue Wertung stieß bereits auf regen Anklang in der Lauf- und Triathlon-Szene der Region. „Wir freuen uns, schon fast die Hälfte der 200 Startplätze für die außergewöhnliche Wertung vergeben zu haben. Das zeigt, dass Läufer und Triathleten offen für Neues sind“, erklärt Dr. Christian Herbert.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
AXSE BasCats erwarten BC Pharmaserv Marburg
BASKETBALL -  Am Samstag, 21. Oktober 2017, um 17:30 Uhr, empfangen die AXSE BasCats USC...
mehr...
Bfv-Pokal: FC Walldorf – SV Waldhof 2:3 n.V.
FUSSBALL -  (Foto: PIX/M.Ruffler) In der Verlängerung geht Waldhof durch Hebischs...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
FRSASOMODIMIDO