Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung hernandez-edelstahl Werbung kozlowski-immobilien Werbung SPK-RNN Werbung Einzigartig Werbung Kahl GmbH
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2014/15 Überregional
»  RTK 2014/15 Kreis
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
»  Auf- und Abstieg 2014/15
476
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Vier Hoffenheimerinnen zur Nationalmannschaft


Abstellung Nationalmannschaften - Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften

Es ist nicht mehr lange hin bis zu den U20- und U17-Juniorinnen-Weltmeisterschaften. Für die U20-Nationalmannschaft geht es bereits im August in Japan um den Weltmeistertitel, die U17 misst sich mit den besten Teams der Welt ab dem 22. September in Aserbaidschan. Während der Kader der U20 benannt wurde, finden für die U17 noch Vorbereitungslehrgänge statt.

Bei beiden Turnieren werden Spielerinnen von 1899 Hoffenheim vertreten sein. Nach Japan reist Torhüterin Anke Preuß mit, die hinter Laura Benkarth vom SC Freiburg, die Nummer zwei zwischen den Pfosten ist. Bei der Generalprobe gegen Schweden am vergangenen Wochenende überzeugte die Mannschaft um DFB-Trainerin Maren Meinert. Beim 7:0 (3:0)-Erfolg über Schweden kam Preuß allerdings nicht zum Einsatz. Im Kader der U20-Nationalmannschaft mischen auch noch drei A-Nationalspielerinnen mit: Dzsenifer Marozsan vom 1. FFC Frankfurt, Lena Lotzen (FC Bayern München) und Luisa Wensing vom VfL Wolfsburg. Das Ziel ist die Titelverteidigung, 2010 gewann die U20-Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft im eigenen Land. In der Gruppenphase trifft Deutschland auf Ghana, China und die USA.

Die U17-Auswahl, deren Weltmeisterschaft vom 22. September bis 13. Oktober in Aserbaidschan stattfindet, bereitet sich bei einem Lehrgang in Leipzig vor. Der endgültige Kader steht noch nicht fest, Trainerin Anouschka Bernhard hat für den ersten Lehrgang drei Spielerinnen von 1899 Hoffenheim eingeladen. Janina Meißner, die mit der U17 in diesem Jahr bereits Europameisterin wurde und sich durchaus große Chancen auf eine Teilnahme machen darf, wird vom 13. bis 16. August in Leipzig dabei sein. Außerdem hat Bernhard Lena Weiss und Stefanie Zinner für den Lehrgang nominiert. Auf Abruf steht Lisa Eiberger aus der zweiten Frauenmannschaft bereit.

Pressemeldung 1899 Hoffenheim, Isabel Engstfeld

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Erfolgreiche SpVgg Wallstadt A-Jugend
FUSSBALL -  (Foto: SpVgg Wallstadt) Viele Fußballvereine der Region klagen immer wieder...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SASOMODIMIDOFR