Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung hernandez-edelstahl Werbung kozlowski-immobilien Werbung Einzigartig Werbung Kahl GmbH Werbung Volksbank Neckar-Bergstraße
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2013/14 Überregional
»  RTK 2014/15 Überregional
»  RTK 2013/14 Kreis
»  RTK 2014/15 Kreis
»  Anschriftenverzeichnis MA
»  Torjäger LL Rhein-Neckar
494
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Racketlon German Open in Nußloch


(Die Medaillen liegen bereits bereit)
Anmeldung noch möglich bis zum 12. Juli!

Tischtennis – Badminton – Squash – Tennis! In Zeiten des modernen Fünfkampfes, des Triathlon und der Nordischen Kombination, hat auch beim Rückschlagsport der Trend der Sportartenkombination Einzug gehalten. Das Ergebnis: Racketlon!

Das Prinzip ist einfach: Gespielt wird vom kleinsten bis zum größten Schläger, vier Sätze bis jeweils 21 Punkte. Und wer zusammengerechnet am meisten Punkte sammelt, hat gewonnen! Der Racketlon-Spieler ist also ein Allrounder am Schläger, der Spaß an allen Disziplinen mitbringt, Ballgefühl, Geschick, Konzentration und eine gute Portion Ausdauer.

Sie sind auch ein solcher Allrounder? Dann bietet sich im kommenden Sommer eine tolle Gelegenheit sich in dieser boomenden Trendsportart auch einmal zu versuchen: die Racketlon German Open im Racket Center Nußloch!

Jedermann (und -frau) ist herzlich eingeladen, den Weg in den Racketlonsport zu wagen und die ersten Weltranglistenpunkte bei diesem Turnier der International World Tour 2012 zu sammeln. Durch verschiedene Alters- und Leistungsklassen, im Einzel- und Doppel, besteht für jeden der erwarteten 150 Sportler die Möglichkeit, in einem leistungsgerechten Wettbewerb an den Start zu gehen. In den obersten Kategorien allerdings – „Men/Women A“ – stehen sich die internationalen Topspieler/innen gegenüber, die sich regelmäßig auf Turnieren in aller Welt treffen. Einsteiger und Hobbyspieler haben die Möglichkeit, in Amateurklassen, wie z.B. „Men C“ oder „Women B“, aufzuschlagen. Diese Mischung aus regionalen, nationalen und internationalen Spielern, „jung“ und „alt“, männlich und weiblich, dürfte in den Zeiten zwischen den Spielen und bei der geplanten Players Party am Samstagabend für interessante Begegnungen und Gespräche sorgen.

Beginn des dreitägigen Events ist Freitag, der 27. Juli. Die finalen Spiele mit anschließender Siegerehrung werden am Sonntag, den 29. Juli ausgespielt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten drei Tage mit vielen neuen Erfahrungen und Menschen im einzigartigen Ambiente im Racket Center Nußloch, das schon in den letzten Jahren bewiesen hat, dass es für ein Turnier dieser Art geradezu prädestiniert ist. Weitere Informationen zu den Spielregeln, der Turnieranmeldung, den Spielklassen und vielem mehr finden Sie auf der Turnierhomepage www.racketlon-nussloch.de! Außerdem gibt es die besondere Möglichkeit als Volunteer an der Umsetzung dieses internationalen Wettbewerbs teilzuhaben.


zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Adler: Frank Mauer im Interview
EISHOCKEY -  (Foto: Ice-Hockey-Picture24) (Adler) Nach zwei Niederlagen gegen den...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DOFRSASOMODIMI