Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung hernandez-edelstahl Werbung kozlowski-immobilien Werbung SPK-RNN Werbung Einzigartig Werbung Kahl GmbH
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2014/15 Überregional
»  RTK 2014/15 Kreis
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
»  Auf- und Abstieg 2014/15
481
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Klotz bleibt, Roberto Pinto muss gehen

Sandhausen (sim). Zwei weitere Personalien konnte Zweitliga-Neuling SV Sandhausen in den letzten Tagen zum Abschluss bringen. Zunächst vertraut der Aufsteiger für ein weiteres Jahr auf die Dienste des schnellen Außen Nico Klotz. Er kam in der Winterpause vom SC Paderborn an den Hardtwald und hat seit dieser Zeit von den 17 Punktspielen 16 Partien mit drei Toren bei den Schwarz-Weißen hinter sich gebracht. Der Vertrag mit dem 25- jährigen Offensivakteur wurde bis 30. Juni 2013 verlängert. Zweiterfahrungen sammelte er in elf Einsätzen bereits beim SC Paderborn, während er auf insgesamt 51 Drittliga-Begegnungen zurückblicken kann, wenn man seine vorherigen Stationen VfB Stuttgart II und FC Erzgebirge Aue hinzuzählt. Im Juniorenbereich spielte der in Heilbronn geborene Klotz beim VfL Brackenheim. „Nico hat bei uns die Erwartungen in der Rückrunde erfüllt. Er belebte das Flügelspiel, sodass die Perspektiven für die zweite Liga nicht schlecht sind“, ist Gerd Dais mit dem Auftreten des im Winter verpflichteten Spielers auf der rechten oder linken Außenbahn zufrieden.

Etwas anders sieht es bei Roberto Pinto aus, dessen Vertrag ausläuft und der nach viereinhalb Jahren auch nicht verlängert werden wird. Gerd Dais und Otmar Schork unisono: „Wir haben alles sehr lange und intensiv abgewogen. Die Leistungsfähigkeit, das Alter, die sportlichen Perspektiven sowie die erhöhten Belastungen in der zweiten Liga, um nur einige Überlegungen zu nennen, und sind zu dem Entschluss gekommen, mit Roberto nicht zu verlängern. Es war zweifelsohne eine schwere Entscheidung, denn auch wir kennen die Verdienste von ihm für den SV Sandhausen. Wir haben uns jedoch für die Variante mit jüngeren Spielern auf dieser Position entschieden.“

Pressemeldung SV Sandhausen

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
TuS Koblenz - FC Walldorf 1:1
FUSSBALL -  ( Foto: Mühlen) Verdiente Punkteteilung in Koblenz Der FC-Astoria...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA