Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
459
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Schwächelt Ulm auf der Zielgeraden?

Ulm. Mit einem torlosen Unentschieden musste sich der SSV Ulm 1846 Fußball im vorletzten Heimspiel der Saison gegen den SV Spielberg begnügen. Zwar erspielten die Spatzen mehrere gute Torchancen, konnten diesmal jedoch keinen Treffer markieren.

In der Tabelle haben die Ulmer nun 62 Punkte und 64:21 Tore auf der Habenseite und belegen weiterhin den 1. Tabellenplatz, drei Punkte vor Verfolger VfR Mannheim. Schon am Sonntag (15.00 Uhr, Stadion an der Kreuzeiche) geht es weiter in der Oberliga Baden-Württemberg, wenn der SSV 46 Fußball beim SSV Reutlingen spielt.

SSV Ulm 1846 - SV Spielberg 0:0 (0:0)
Ulm: Betz (Tor), Olow (84. Frank), Griesbeck, Seddiki, Rodriguez, Agro (64. Kaufmann), Treske, Braig (77. Kiral), Reith, Ludmann, Reichert
Spielberg: Werner (Tor), Lüdcke (65. T. Kappler), Benz, Müller (90+1. Beuthner), Mößner, Merkel, Di Giorgio, Gondorf (90+3. Merkle), Bogdanovic, Daum, Zimmermann
Tore: Fehlanzeige. Schiedsrichter: Hansjörg Rommel. Zuschauer: 1.911.

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR Mannheim zu Gast beim Tabellenletzten
FUSSBALL -  (Foto: Nohe) Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel der Vorrunde....
mehr...
SVW Waldhof gastiert beim SV Elversberg
FUSSBALL -  Kevin Conrad erwartet selbstbewusste Elversberger Am kommenden Samstag...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SASOMODIMIDOFR